Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

08.01.2010

Commerzbank Kunden erhalten nach Panne gebührenfreie Kreditkarten

Frankfurt/Main – Die Commerzbank vergibt an ihre Kunden, die von der jüngsten Störung der EC-Karten betroffen waren, gebührenfreie Kreditkarten. Die Maßnahme werde auch durchgeführt, obwohl es jüngste Meldungen gebe, dass die Störungen behoben seien, sagte Commerzbank-Sprecher Maximilian Bicker in Frankfurt der dts Nachrichtenagentur. Dabei übernimmt die Bank die Gebühren der zweijährigen Laufzeit der Karten sowie weitere möglicherweise anfallende Kosten, ausgenommen denen für EC-Transaktionen im Ausland. Die betroffenen Kunden sollen in der kommenden Woche schriftlich über die Maßnahme informiert werden. Vor einigen Tagen waren bundesweit erhebliche Probleme bei Zahlungen mit EC- und Kreditkarten aufgetreten, da fehlerhafte Chips offenbar die Jahreszahl 2010 nicht verarbeiten konnten. Mittlerweile soll das Problem behoben worden sein.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/commerzbank-kunden-erhalten-nach-panne-gebuehrenfreie-kreditkarten-5689.html

Weitere Nachrichten

Abd al-Fattah as-Sisi Al-Sisi

© über dts Nachrichtenagentur

Nach Anschlag auf koptische Christen Ägypten bombardiert Islamisten in Libyen

Ägypten hat als Reaktion auf den Anschlag auf koptische Christen am Freitag Extremisten in Libyen bombardiert. Das sagte Ägyptens Präsident am Abend. Es ...

Angela Merkel

© über dts Nachrichtenagentur

Merkel G7 planen Auflagen für „Internetfirmen“

Die G7-Staaten planen nach den Worten der deutschen Bundeskanzlerin "Auflagen für die Internetfirmen, damit das Internet nicht als Verbreitung für ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Relegation Jahn Regensburg und 1860 München unentschieden

Das Relegationsspiel zwischen Drittligist Jahn Regensburg und Zweitligist 1860 München ist mit einem 1:1 unentschieden zu Ende gegangen. Die Regensburger ...

Weitere Schlagzeilen