Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

26.01.2010

Colorado Wettbewerb um bestes Cannabis der USA

Aspen – Im amerikanischen Ski-Ort Aspen findet im kommenden Frühling erstmals ein Cannabis Festival statt. Dieses Festival soll den anerkannten Marihuana-Farmern, die die Pflanzen für die medizinische Nutzung anbauen, ermöglichen die Qualität ihrer Erzeugnisse zu vergleichen. Wie amerikanische Medien berichten, werden rund 50 staatlich-geprüfte Marihuana-Farmer, ihre Pflanzen der Jury vorstellen. Die Marihuana-Pflanzen werden unter anderem auf ihren THC-Gehalt getestet. Die Bauern können außerdem ihre Produkte vor Ort an Patienten verkaufen. Auch die Kunden können eine Art Publikumspreis vergeben. Während Cannabiskonsum in den meisten Staaten der Welt illegal ist, sind in einigen Ländern Cannabinoid-basierte Medikamente verfügbar. Zu diesen Staaten gehören unter anderen die Niederlande und einige Bundesstaaten der USA.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/colorado-wettbewerb-um-bestes-cannabis-der-usa-6291.html

Weitere Nachrichten

Angela Merkel

© über dts Nachrichtenagentur

Video-Podcast Merkel nimmt Landwirte vor Pauschalurteilen in Schutz

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Bedeutung und die Qualität der deutschen Landwirtschaft gewürdigt. In ihrem neuen Video-Podcast sagte Merkel, sie ...

Fahnen von EU und Großbritannien

© über dts Nachrichtenagentur

CDU McAllister fordert schnellen Brexit

Zum zügigen Handeln in Sachen Brexit hat der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im EU-Parlament, David McAllister, die britische Regierung ...

Manuela Schwesig

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Schwesig rechnet nicht mit Streit über Vermögenssteuer

SPD-Vizechefin Manuela Schwesig erwartet auf dem Parteitag der Sozialdemokraten an diesem Sonntag (25. Juni) in Dortmund keine Auseinandersetzungen über ...

Weitere Schlagzeilen