Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Erwartungen der Analysten übertroffen

© AP, dapd

07.02.2012

Coca-Cola Erwartungen der Analysten übertroffen

Steigender Absatz in Märkten wie Afrika, Lateinamerika und Asien.

Atlanta – Der US-Getränkehersteller Coca-Cola hat mit seinen Ergebnissen für das vierte Quartal 2011 die Erwartungen der Analysten übertroffen. Vor allem steigender Absatz in Märkten wie Afrika, Lateinamerika und Asien habe dazu beigetragen, dass der bereinigte Gewinn bei 79 Cents pro Aktie und damit über den prognostizierten 77 Cents lag, teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Insgesamt sei der Gewinn jedoch angesichts von Umstrukturierungen um 71 Prozent auf 1,65 Milliarden Dollar (1,25 Milliarden Euro) gefallen, hieß es.

Im Vorjahr hatte Coca-Cola allerdings mit der Übernahme von Abfüllfirmen einen einmaligen zusätzlichen Gewinn eingefahren. Der Umsatz stieg um fünf Prozent auf 11,04 Milliarden Dollar (8,36 Milliarden Euro). Für das gesamte Jahr fiel der Gewinn um 27 Prozent auf 8,57 Milliarden Dollar (6,5 Milliarden Euro), der Umsatz stieg um 33 Prozent auf 46,54 Milliarden Dollar (35,2 Milliarden Euro).

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/coca-cola-erwartungen-der-analysten-uebertroffen-38684.html

Weitere Nachrichten

Ifo Institut für Wirtschaftsforschung Muenchen

© Carl Steinbeißer / CC BY-SA 3.0

Ifo Institut für Wirtschaftsforschung Geschäftsklimaindex im Juni auf 115,1 Punkte gestiegen

Der Ifo-Geschäftsklimaindex ist im Juni gestiegen: Der Index steht im sechsten Monat des Jahres bei 115,1 Zählern, teilte das Ifo-Institut für ...

Lufthansa-Maschine

© über dts Nachrichtenagentur

Sicherheit Lufthansa sieht Computerverbot in Flugzeugen-Kabinen kritisch

Lufthansa-Chef Carsten Spohr sieht das diskutierte Laptopverbot an Bord von Flugzeugen kritisch. "Wir sind mit den deutschen, europäischen und US-Behörden ...

Flughafen Berlin-Brandenburg International BER

© über dts Nachrichtenagentur

Berliner Großflughafen Bosch sieht derzeit „keine Grundlage“ für BER-Eröffnung

Die Baufirma Bosch hat massive Zweifel an einer Fertigstellung des neuen Berliner Großflughafens geäußert, berichtet "Bild am Sonntag". In einem Brief vom 31. ...

Weitere Schlagzeilen