Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

30.12.2010

Clooney stellt Website zur Überwachung der Lage im Sudan vor

Washington – Der US-Schauspieler George Clooney hat eine Internetseite zur Überwachung der Lage im Sudan vorgestellt. Die Website soll helfen, weitere Kriegsverbrechen in dem ostafrikanischen Land zu verhindern. „Wir wollen, dass die potentiellen Verursacher von Völkermord und Kriegsverbrechen wissen, dass sie beobachtet werden und die Welt sie sehen kann“, erklärte der Hollywoodstar anlässlich des Starts des satellitengestützten Systems „Anti-Genozid-Paparazzi“.

„Es ist viel problematischer, Gräueltaten zu begehen, wenn man im Scheinwerferlicht steht“, erklärte der 49-Jährige. Clooney engagiert sich seit Jahren für eine Befriedung des Sudans und hat das Land mehrfach bereist.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/clooney-stellt-website-zur-ueberwachung-der-lage-im-sudan-vor-18396.html

Weitere Nachrichten

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Polizei

© ank / newsburger.de

Neuer Eigentümer „Horror-Haus“ von Höxter ist verkauft

Das "Horror-Haus" von Höxter-Bosseborn hat einen neuen Eigentümer. Ein Handwerker aus der näheren Umgebung habe die Immobilie für einen vierstelligen Preis ...

Weitere Schlagzeilen