Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

CIA

© über dts Nachrichtenagentur

29.06.2013

Bericht CIA in Deutschland gegen Sauerlandgruppe aktiv

Juristen schätzen den CIA-Einsatz als „sehr heikel“ ein.

Berlin – Eine Operationsgruppe des US-Auslandsgeheimdienstes CIA hat 2006 und 2007 einen bis heute unbekannten Einsatz gegen die terroristische Sauerlandgruppe durchgeführt. Dies berichtet das Nachrichtenmagazin „Focus“ unter Berufung auf Berliner Sicherheitskreise.

Mehrere Dutzend Experten aus der CIA-Zentrale reisten Ende 2006 nach Deutschland ein. Darunter waren Chemiker, Dolmetscher und nahkampferprobte Ex-Soldaten der Navy Seals. Ihre konspirative Kommandozentrale wurde in Räumlichkeiten der Sparkasse im nordrhein-westfälischen Neuss eingerichtet.

Nur das Kölner Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) und die Spitze des Bundesinnenministeriums waren „Focus“ zufolge über die Anwesenheit der CIA-Teams unterrichtet. Das Bundeskriminalamt und mehrere Landeskriminalämter wurden nicht informiert. Dem Magazin zufolge legten die Amerikaner aus Angst vor Indiskretionen auch Wert darauf, den verdeckten Einsatz dem Geheimdienst-Kontrollausschuss des Bundestags zu verschweigen.

Anlass für den konspirativen Deutschland-Einsatz der CIA waren Telefonate und E-Mails, die der US-Abhördienst NSA zwischen Pakistan und Deutschland abgefangen hatte. In den teils verschlüsselten Nachrichten ging es darum, militärische Einrichtungen der USA im Rhein-Main-Gebiet auszukundschaften und schließlich anzugreifen. Im Herbst 2007 überwältigte die Spezialeinheit GSG 9 drei Bombenleger im sauerländischen Oberschledorn.

Juristen schätzen den CIA-Einsatz als „sehr heikel“ ein. Rechtlich sei die Operation aber nicht zu beanstanden, da das Bundesamt für Verfassungsschutz eingeweiht gewesen sei, sagten sie „Focus“. Außerdem habe es sich für die USA wohl um einen Akt der „äußeren Gefahrenabwehr“ gehandelt, da die Terrorpläne gegen US-Soldaten und -Kasernen gerichtet gewesen seien.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen: Wir verzichten in der Regel komplett auf externe Werbung und deren Tracker, um Ihnen ein möglichst angenehmes und schnelles Lesevergnügen zu ermöglichen. Im Gegenzug können Sie unsere Arbeit unterstützen, zum Beispiel per PayPal oder Flattr, oder indem Sie diesen Artikel ganz einfach auf den folgenden Social Media Plattformen teilen. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: https://newsburger.de/cia-in-deutschland-gegen-sauerlandgruppe-aktiv-63536.html

Weitere Nachrichten

Polizei

© ank / newsburger.de

Höxter Horror-Haus wird abgerissen

Das "Horror-Haus" von Höxter-Bosseborn soll abgerissen werden. Das habe man gemeinsam beschlossen, sagte Annette T. als Vertreterin der Eigentümerfamilie ...

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

SOS-Kinderdörfer Drastischer Anstieg von Kinderehen unter Flüchtlingen

Immer mehr Kinder werden in Flüchtlingsunterkünften zwangsverheiratet. Vor allem bei minderjährigen Mädchen aus Syrien stieg die Anzahl der Kinderehen ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Sozialsenator Zahl der Wohnungslosen in Berlin steigt auf 17.000

Die Zahl der von der Berliner Verwaltung untergebrachten Wohnungslosen ist von 2014 auf 2015 von 10.000 auf 17.000 gestiegen. Der Anstieg folgt der hohen ...

Weitere Artikel werden geladen