Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Christoph-Schlingensief-Preis wird erstmals vergeben

©

18.01.2012

Schlingensief-Preis Christoph-Schlingensief-Preis wird erstmals vergeben

Preis für Projekte in der Lungenforschung wird am 24. Januar im Münchner Residenztheater verliehen.

München – Der Christoph-Schlingensief-Preis für besondere Projekte in der Lungenforschung wird erstmals am 24. Januar im Münchner Residenztheater verliehen. Die Stiftung AtemWeg und die Münchner Bank zeichnen das Helmholtz Zentrum München für den bundesweit installierten Lungeninformationsdienst aus, wie die Veranstalter am Mittwoch mitteilten. Zur der Preisverleihung werden auch Schlingensiefs Witwe Aino Laberenz, der Intendant des Residenztheaters Martin Kusej und Bayerns Wissenschaftsminister Wolfgang Heubisch (FDP) erwartet.

Schlingensief, der im vergangenen Jahr an Lungenkrebs starb, stand den Angaben zufolge der Stiftung AtemWeg und ihren Zielen nah.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/christoph-schlingensief-preis-wird-erstmals-vergeben-34912.html

Weitere Nachrichten

Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

Bayern 60-Jähriger überfahren

Auf der B12 in der Nähe von Röhrnbach-Nord in Niederbayern ist am Dienstag ein 60-jähriger Mann bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Der Mann hatte ...

Wasser

© über dts Nachrichtenagentur

DESY Forscher entdecken unterschiedliche Arten von Wasser

Flüssiges Wasser existiert in zwei unterschiedlichen Varianten - zumindest bei sehr tiefen Temperaturen. Das zeigen Röntgenuntersuchungen des Hamburger ...

Autobahn

© über dts Nachrichtenagentur

NRW Gefahrguttransporter baut Unfall auf A 44

Auf der A 44 in NRW hat am Montagabend ein Gefahrguttransporter einen schweren Unfall gebaut. Die Autobahn wurde zwischen den Anschlussstellen ...

Weitere Schlagzeilen