Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Christoph-Schlingensief-Preis wird erstmals vergeben

©

18.01.2012

Schlingensief-Preis Christoph-Schlingensief-Preis wird erstmals vergeben

Preis für Projekte in der Lungenforschung wird am 24. Januar im Münchner Residenztheater verliehen.

München – Der Christoph-Schlingensief-Preis für besondere Projekte in der Lungenforschung wird erstmals am 24. Januar im Münchner Residenztheater verliehen. Die Stiftung AtemWeg und die Münchner Bank zeichnen das Helmholtz Zentrum München für den bundesweit installierten Lungeninformationsdienst aus, wie die Veranstalter am Mittwoch mitteilten. Zur der Preisverleihung werden auch Schlingensiefs Witwe Aino Laberenz, der Intendant des Residenztheaters Martin Kusej und Bayerns Wissenschaftsminister Wolfgang Heubisch (FDP) erwartet.

Schlingensief, der im vergangenen Jahr an Lungenkrebs starb, stand den Angaben zufolge der Stiftung AtemWeg und ihren Zielen nah.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/christoph-schlingensief-preis-wird-erstmals-vergeben-34912.html

Weitere Nachrichten

Polizei Streifenwagen

© Matti Blume / CC BY-SA 3.0

Niedrige Aufklärungsquote bei Einbrüchen GdP fordert Gesetzesänderung und mehr Personal

Für eine bessere Aufklärungsquote von Einbrüchen fordert die Gewerkschaft der Polizei (GdP) eine Änderung des Strafgesetzbuches und mehr Personal. In einem ...

Syrien

© obs / SOS-Kinderdörfer weltweit

Bericht Neun von zehn eingekesselten Syrern ohne Hilfe

Nicht einmal jeder zehnte Syrer in belagerten Regionen konnte in diesem Monat mit Lebensmitteln versorgt werden. Das berichtet die in Düsseldorf ...

Scary Clown

© Graeme Maclean - Flickr: bad clown / CC BY 2.0

Umfrage Fast die Hälfte der Deutschen hat Angst vor Grusel-Clowns

Der Trend, mit Grusel-Clown-Verkleidungen Menschen zu erschrecken oder zu bedrohen, scheint vor Halloween ungebrochen. Haben die Deutschen Angst vor den ...

Weitere Schlagzeilen