Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

29.01.2010

Christina Ringer zurück bei „5th Avenue“

Köln (ots) – Nach sechs Monaten Babypause kehrt Christina Ringer morgen zurück auf den n-tv Bildschirm und berichtet über die Welt der Stars und Sternchen: Sie übernimmt wieder die Moderation des People- und Lifestylemagazins „5th Avenue“. Während ihrer Pause führte Kollegin Jennifer Knäble durch die Sendung.

Die spannenden VIP-News der aktuellen Ausgabe: – Michelle & Eros – Da geht doch was! – Von Null auf prominent: Sophia Thomalla zeigt, wie’s geht – Die kommen nie aus der Mode – Topmodels der 90er.
Sendetermine: Freitag, 29. Januar, 00.15 Uhr und Samstag, 30. Januar, 10.30 Uhr und Sonntag, 31. Januar, 11.05 Uhr bei n-tv.

Die gebürtige Bayreutherin absolvierte bereits während ihres Studiums in Köln Praktika bei diversen RTL-Formaten und blieb dem Sender treu: Von 1998 bis 2003 war Christina Ringer als Redakteurin und Moderatorin für RTL tätig. Ihre Karriere bei n-tv startete sie 2003, zunächst als Wetterfee, dann als Moderatorin der Fußballsendung „2006 Das WM-Magazin“ und von Reisesendungen. Auch privat gehört Reisen zu ihrer Leidenschaft: Ob Kurztrips innerhalb von Europa oder Fernreisen auf die Malediven oder in die USA – um Land und Leute kennen zu lernen, ist ihr kein Weg zu weit.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/christina-ringer-zurueck-bei-5th-avenue-6467.html

Weitere Nachrichten

Donald Trump 2016

© whitehouse.gov / gemeinfrei

100 Tage Trump Schlechte Noten für Amtsführung

US-Präsident Donald Trump ist 100 Tage im Amt. Wie finden die Deutschen seine bisherige Amtsführung? In einer repräsentativen N24-Emnid-Umfrage meinen 13 ...

Martin Schulz SPD Parteitag

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

CSU-Generalsekretär Scheuer „Günstlingswirtschaft – Schulz hat handfeste Affäre am Hals“

Nach der Rüge des EU-Parlaments für Martin Schulz sieht CSU-Generalsekretär den SPD-Kanzlerkandidaten unter Druck. Scheuer sagte der "Heilbronner Stimme" ...

Hermann Gröhe CDU 2014

© J.-H. Janßen / CC BY-SA 3.0

Gröhe Patienten wegen Narkosemittel-Engpass nicht gefährdet

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) hat klargestellt, dass Patienten durch den aktuellen Lieferengpass bei einem häufig angewendeten ...

Weitere Schlagzeilen