Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Tomaten an einem Gemüsestand

© über dts Nachrichtenagentur

13.11.2014

"Helikopter-Eltern" Christian Ulmen vom „Gemüsefaschismus“ anderer Eltern genervt

„Mich nervt der Gemüsefaschismus ökotrunkener Biosupermarkt-Eltern.“

Berlin – Der Schauspieler und Satiriker Christian Ulmen ist nach eigenem Bekunden vom „Gemüsefaschismus“ anderer Eltern genervt. „Mich nervt der Gemüsefaschismus ökotrunkener Biosupermarkt-Eltern und ihre herablassende Haltung gegenüber Menschen, die auch mal eine Tiefkühlpizza auftauen“, sagte Ulmen im Gespräch mit der Zeitschrift „Brigitte Mom“.

Die überbeschützenden sogenannten „Helikopter-Eltern“ will er dagegen nicht komplett verteufeln: „Der Begriff Helikopter-Eltern wird oft von einem Elterntypus verwendet, der einfach keinen Bock hat, sich mit seinem Kind auseinanderzusetzen. Letztlich ist es doch toll, dass Eltern sich heute offenbar mehr sorgen als früher.“

Der 39-Jährige hat zusammen mit seiner Frau Collien Ulmen-Fernandes ein gemeinsames Kind.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/christian-ulmen-vom-gemuesefaschismus-anderer-eltern-genervt-74974.html

Weitere Nachrichten

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Polizei

© ank / newsburger.de

Neuer Eigentümer „Horror-Haus“ von Höxter ist verkauft

Das "Horror-Haus" von Höxter-Bosseborn hat einen neuen Eigentümer. Ein Handwerker aus der näheren Umgebung habe die Immobilie für einen vierstelligen Preis ...

Weitere Schlagzeilen