Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

01.12.2010

Christian Gross als Magath-Nachfolger bei Schalke 04 im Gespräch

Gelsenkirchen – Der Schweizer Christian Gross, bis Oktober dieses Jahres Cheftrainer des VfB Stuttgart, ist als möglicher Nachfolger von Felix Magath beim FC Schalke 04 im Gespräch. Dies berichtet die Wochenzeitung „Die Zeit“ in ihrer aktuellen Ausgabe. Wie es in der „Zeit“ heißt, arbeitet die Vereinsführung des FC Schalke seit dem verlorenen Spiel gegen Kaiserslautern an einem sogenannten Plan B, für den Fall, dass der derzeitige Cheftrainer und Manager Magath gehen muss.

Gross sei nach Angaben der „Zeit“ deshalb in der engeren Wahl, weil er als Vertrauter des Schalker Vorstands Horst Heldt gilt, mit dem Gross schon während seiner Stuttgarter Zeit eng zusammengearbeitet hat. Sollte Magath den FC Schalke verlassen müssen, wird Heldt voraussichtlich eine zentrale Rolle in der Vereinsführung spielen.

Am Mittwochabend tritt der Aufsichtsrat des FC Schalke in Gelsenkirchen zusammen, um über die derzeitige Lage zu beraten, die sich nach der 0:5-Niederlage gegen Kaiserslautern zugespitzt hat.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/christian-gross-als-magath-nachfolger-bei-schalke-04-im-gespraech-17582.html

Weitere Nachrichten

Timo Werner beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland im Halbfinale gegen Mexiko

Deutschland hat beim Confed Cup das dritte und letzte Spiel in Vorrundengruppe B mit 3:1 gegen Kamerun gewonnen und zieht ins Halbfinale ein. Dort wartet ...

Joshua Kimmich FC Bayern

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Kimmich würde gerne öfter bei den Bayern spielen

Fußball-Nationalspieler Joshua Kimmich würde gerne öfter beim FC Bayern München spielen. "Die Einsatzzeiten waren für mich natürlich unbefriedigend", sagte ...

Zuschauer bei Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Russland in Vorrunde ausgeschieden

Russland ist beim Confed Cup im eigenen Land in der Vorrunde ausgeschieden. Die Gastgeber unterlagen in Kasan dem Team aus Mexiko mit 1:2. Nachdem die ...

Weitere Schlagzeilen