Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Chinesischer Minister fordert Ende der Gewalt

© dapd

18.02.2012

Syrien Chinesischer Minister fordert Ende der Gewalt

China “extrem besorgt” über die Eskalation der Krise.

Beirut – Der chinesische Vizeaußenminister Zhai Jun hat bei einem Besuch in Syrien alle Konfliktparteien zu einem Ende der Gewalt aufgerufen. Er sei zuversichtlich, dass die Behörden die Stabilität im Land bald wieder herstellten, sagte der Minister am Samstag nach einem Treffen mit Präsident Baschar Assad in Damaskus. China sei “extrem besorgt” über die Eskalation der Krise in Syrien.

Peking hat erst am Donnerstag in der UN-Vollversammlung gegen eine Resolution gestimmt, in der Menschenrechtsverletzungen in Syrien verurteilt wurden. Gegen einen ähnlichen Resolutionsentwurf im UN-Sicherheitsrat hatte China gemeinsam mit Russland bereits zuvor sein Veto eingelegt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/chinesischer-minister-fordert-ende-der-gewalt-40711.html

Weitere Nachrichten

Lebensmittel

© Public Domain

Niedersachsen Landtagspräsident gegen mehr verkaufsoffene Sonntage

Niedersachsens Landtagspräsident Bernd Busemann hat sich in der Debatte um verkaufsoffene Sonntage gegen eine Ausweitung ausgesprochen: "Aus meiner Sicht ...

Bernd Riexinger Linke

© Blömke / Kosinsky / Tschöpe / CC BY-SA 3.0 DE

Riexinger Deutschland hat kein Problem mit Flüchtlingen

Der LINKE-Co-Vorsitzende Bernd Riexinger hat Obergrenzen für Geflüchtete abgelehnt und stattdessen Investitionen für eine soziale Einwanderungsgesellschaft ...

MSC 2014 Wolfgang Ischinger

© Mueller / MSC / CC BY 3.0 de

Ischinger Europa droht weltpolitisch in „Kreisklasse“ zu rutschen

Der Vorsitzende der Münchner Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, fordert von der Europäischen Union eine größere Rolle in der Weltpolitik. Zur Zeit ...

Weitere Schlagzeilen