Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Chinas Regierung will offener werden

© AP, dapd

18.01.2012

Regierung Chinas Regierung will offener werden

Peking – Die für ihre oft verschwiegene Arbeitsweise bekannte chinesische Regierung soll künftig offener werden. Das kündigte ein hochrangiger Vertreter der Propagandabehörde, Wang Chen, am Mittwoch an. So wolle sich Peking mehr öffnen, indem der Einsatz von Regierungssprechern und die Auslandsreichweite der Staatsmedien ausgeweitet würden. Auch solle die Nutzung von Mikroblogs zum Austausch mit der Öffentlichkeit weiterentwickelt werden. Allerdings würden die strengen Internetkontrollen beibehalten, schränkte Wang ein.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/chinas-regierung-will-offener-werden-34745.html

Weitere Nachrichten

Militärpolizei in Paris

© über dts Nachrichtenagentur

Europol Wainwright will schnelle Anti-Terrorkräfte in jedem EU-Land

Der Chef der europäischen Polizeibehörde Europol, Rob Wainwright, hat angesichts der schweren Terroranschläge in Europa schnelle Anti-Terrorkräfte in jedem ...

Polizist

© über dts Nachrichtenagentur

Europol-Chef Höhepunkt der Terrorwelle noch nicht erreicht

Der Chef der europäischen Polizeibehörde Europol, Rob Wainwright, sieht den Höhepunkt der Terroranschläge in Europa noch nicht erreicht. "Die Terrorgefahr ...

Hans Peter Doskozil

© über dts Nachrichtenagentur

Islamisierung auf dem Balkan Österreichs Verteidigungsminister appelliert an Deutschland

Österreich hat vor einer stärkeren Präsenz von türkischen Soldaten bei Nato-Einsätzen auf dem Balkan gewarnt und gleichzeitig an Deutschland appelliert, ...

Weitere Schlagzeilen