Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Fahne von China

© über dts Nachrichtenagentur

13.08.2015

China Zentralbank wertet Yuan dritten Tag in Folge ab

Bereits am Dienstag war der Referenzkurs überraschend um 1,9% gesenkt worden.

Peking – Die chinesische Zentralbank hat die Währung des Landes den dritten Tag in Folge abgewertet: Im Vergleich zum Vortag war der von der chinesischen Zentralbank angesetzte Referenzkurs des Yuan zum US-Dollar um 1,1 Prozent niedriger. Ein US-Dollar ist somit nun 6,4010 Yuan wert.

Bereits am Dienstag war der Referenzkurs überraschend um 1,9 Prozent gesenkt worden. Die Aktion, die als „einmalige Maßnahme“ bezeichnet wurde, war am Mittwoch wiederholt worden, als der Yuan im Vergleich zum US-Dollar um 1,6 Prozent abgewertet wurde.

Der Schritt hatte Anleger verunsichert und die Börsenkurse weltweit auf Talfahrt geschickt. So erlitt etwa der DAX den größten Zwei-Tages-Verlust seit November 2011.

Der Yuan ist an den US-Dollar gebunden: Die chinesische Zentralbank legt täglich einen Referenzkurs fest, um den die Währung um maximal zwei Prozent schwanken darf. Mit der Abschwächung des Yuan werden chinesische Waren auf dem Weltmarkt günstiger, wodurch die zuletzt schwächelnde Wirtschaft des Riesenreichs angekurbelt werden soll.

Nach dem Willen der chinesischen Zentralbank wird sich der Referenzkurs künftig stärker am Schlussstand des Vortags orientieren. Damit werde den Marktkräften eine größere Rolle eingeräumt, so ein Sprecher. Der Referenzkurs der Währungshüter habe sich zu lange und zu weit vom eigentlichen Marktwert entfernt und damit die Glaubwürdigkeit des Referenzwerts untergraben, hieß es seitens des Sprechers.

Ob es zu einer weiteren Abwertung des Yuan kommt, ist unklar: Während die chinesische Notenbank die Anpassung laut der amtlichen Nachrichtenagentur Xinhua als „im Wesentlichen beendet“ betrachten soll, berichten örtliche Medien unter Berufung auf Regierungskreise, dass das Riesenreich eine Yuan-Abwertung von knapp zehn Prozent anstrebe.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/china-zentralbank-wertet-yuan-dritten-tag-in-folge-ab-87237.html

Weitere Nachrichten

Lufthansa-Maschine

© über dts Nachrichtenagentur

Sicherheit Lufthansa sieht Computerverbot in Flugzeugen-Kabinen kritisch

Lufthansa-Chef Carsten Spohr sieht das diskutierte Laptopverbot an Bord von Flugzeugen kritisch. "Wir sind mit den deutschen, europäischen und US-Behörden ...

Euroscheine

© über dts Nachrichtenagentur

Wirtschaftsweiser Feld SPD-Steuerpläne schädlich

Der Wirtschaftsweise Lars Feld hat vor gravierenden negativen Auswirkungen gewarnt, sollten die Steuerpläne von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz umgesetzt ...

Flughafen Berlin-Brandenburg International BER

© über dts Nachrichtenagentur

Berliner Großflughafen Bosch sieht derzeit „keine Grundlage“ für BER-Eröffnung

Die Baufirma Bosch hat massive Zweifel an einer Fertigstellung des neuen Berliner Großflughafens geäußert, berichtet "Bild am Sonntag". In einem Brief vom 31. ...

Weitere Schlagzeilen