Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

08.02.2010

China Polizei schließt “Hackerschule”

Peking – In der chinesischen Provinz Hubei haben Polizeikräfte eine angebliche Hackerschule ausfindig gemacht und geschlossen. Wie die staatliche Tageszeitung „China Daily“ heute berichtet, seien zudem drei Betreiber der Internetseite festgenommen und rund 1,7 Millionen Yuan, knapp 200000 Euro, sichergestellt worden. Das „Black Hawk Safety Net“ habe online Mitglieder angeworben, diese dann im Hacken von Internetseiten ausgebildet und ihnen entsprechende Software zur Verfügung gestellt. Seit der Eröffnung der Webseite im Jahr 2005 hätten sich etwa 12000 Mitglieder angemeldet und für den Unterricht insgesamt mehr als 7 Millionen Yuan gezahlt. Ein Kurs koste zwischen 100 und 2000 Yuan, also etwa zehn bis 200 Euro.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/china-polizei-schliesst-hackerschule-6762.html

Weitere Nachrichten

Krankenzimmer Krankenhaus

© Tomasz Sienicki / gemeinfrei

Bericht SPD stoppt Transparenzregeln für Gesundheitswesen

Die SPD hat das Gesetz für mehr Aufsicht und Transparenz im Gesundheitswesen, das sogenannte Selbstverwaltungsstärkungsgesetz, im parlamentarischen ...

Horst Seehofer CSU

© Ralf Roletschek / CC BY-SA 3.0 DE

NRW Seehofer steigt in den Landtagswahlkampf ein

CSU-Chef Horst Seehofer wird sich in den NRW-Landtagswahlkampf einschalten. "Ich habe Herrn Seehofer eingeladen und er hat zugesagt", sagte NRW-CDU-Chef ...

Annegret Kramp-Karrenbauer CDU 2015

© Claude Truong-Ngoc / Wikimedia Commons - CC BY-SA 3.0

Grenzverkehr Kramp-Karrenbauer fordert „mautfreien Korridor“

Saarlands Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) hat für Bundesländer mit Grenzverkehr einen "mautfreien Korridor" gefordert. "Wir fordern, ...

Weitere Schlagzeilen