Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

20.08.2010

China Mindestens acht Tote bei Unfall mit Sattelschlepper

Harbin – Im Nordosten Chinas sind bei einem Unfall mit einem Sattelschlepper mindestens acht Menschen ums Leben gekommen, zwei wurden verletzt. Der Unfall ereignete sich in der Provinz Heilongjiang als ein Sattelschlepper mit einem Traktor kollidierte, teilte die örtliche Polizei mit. Alle Toten und Verletzten sollen sich auf dem Traktor befunden haben. Der Fahrer des Sattelschleppers sei indes festgenommen worden, hieß es. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern noch an.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/china-mindestens-acht-tote-bei-unfall-mit-sattelschlepper-13280.html

Weitere Nachrichten

Frau mit Tablet

© über dts Nachrichtenagentur

Flut von Online-Texten Autor Wolf Schneider erkennt auch Vorteile

Der Bestseller-Autor und "Sprachpapst" Wolf Schneider erkennt auch Vorteile in der heutigen Flut von Online-Texten auf Websites, Blogs und in sozialen ...

Flüchtlinge an einer Aufnahmestelle

© über dts Nachrichtenagentur

Hessen Zahl der Abschiebungen und freiwilligen Ausreisen stark gesunken

In Hessen ist die Zahl der Abschiebungen und freiwilligen Ausreisen stark gesunken. Im laufenden Jahr hätten bis Ende April nur 1.399 Ausländer durch eine ...

Senioren mit Rollstuhl

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Arbeitnehmerflügel will Rentenniveau längerfristig wieder erhöhen

Nach der Vorlage des Rentenkonzepts von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz werden in der SPD Forderungen nach weitergehenden Korrekturen in der ...

Weitere Schlagzeilen