Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

08.07.2010

China China: Flughafen wegen angeblicher UFO-Sichtung gesperrt

Peking – Eine angebliche UFO-Sichtung hat den Betrieb eines chinesischen Flughafens heute zum Erliegen gebracht. Wie die staatliche Nachrichtenagentur „Xinhua“ berichtet, musste der Flughafen Xiaoshan in der ostchinesischen Provinz Zhejiang angeblich geschlossen werden, nachdem ein UFO am Himmel aufgetaucht sein soll.

Augenzeugen sollen das unbekannte Flugobjekt nicht haben sehen können, da dazu „spezielle Geräte erforderlich“ wären, so ein Sprecher des Airports. Der Flughafen musste im Anschluss an die vermeintliche Sichtung für eine Stunde geschlossen werden. Viele Passagiere verpassten ihre Anschlussflüge und mussten Verspätungen von bis zu vier Stunden in Kauf nehmen.

Während Experten den Vorfall weiterhin untersuchen, habe sich der Flughafenbetrieb inzwischen wieder normalisiert. Jedes Jahr werden weltweit mehrere tausend angebliche UFO-Sichtungen gemeldet.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/china-flughafen-wegen-angeblicher-ufo-sichtung-gesperrt-11696.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Weitere Schlagzeilen