Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Seismograph bei der Aufzeichnung eines Erdbebens

© über dts Nachrichtenagentur

08.08.2017

China Erdbeben mittlerer Stärke

Berichte über Schäden oder Opfer lagen zunächst nicht vor.

Peking – In China hat sich am Dienstag ein Erdbeben mittlerer Stärke ereignet. Geologen gaben zunächst eine Stärke von 6,1 bis 6,2 an. Diese Werte werden oft später korrigiert.

Das Beben ereignete sich um 21:19 Uhr Ortszeit (15:19 Uhr deutscher Zeit) am Jiuzhaigou-Naturschutzgebiet im Norden der Provinz Sichuan. Berichte über Schäden oder Opfer lagen zunächst nicht vor.

Beben dieser Stärke können regelmäßig im Umkreis von bis zu 70 Kilometern Schäden anrichten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/china-erdbeben-mittlerer-staerke-100278.html

Weitere Nachrichten

Europaflagge

© über dts Nachrichtenagentur

EU-Report Menschenverachtende Zustände in libyschen Flüchtlingslagern

In libyschen Internierungslagern für Flüchtlinge herrschen offenbar menschenverachtende Zustände: Das berichtet der "Spiegel" unter Berufung auf ein ...

Kabul Afghanistan

© BellalKhan / CC BY-SA 4.0

Kabul Zahlreiche Tote bei Explosion in Moschee im Westen Afghanistans

In einer schiitischen Moschee in der Stadt Herat im Westen Afghanistans hat es am Dienstag eine Explosion gegeben: Dem afghanischen Nachrichtensender ...

Fahne von Russland

© über dts Nachrichtenagentur

Schüsse in Moskauer Gericht Drei Angreifer getötet

In einem Moskauer Gericht sind am Montag Schüsse gefallen: Der russischen Nachrichtenagentur TASS zufolge wurden drei Angreifer getötet, zwei weitere ...

Weitere Schlagzeilen