Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Deutlicher Rückgang beim Außenhandel

© AP, dapd

10.02.2012

China Deutlicher Rückgang beim Außenhandel

So stark geschrumpft wie seit der Finanzkrise 2008 nicht mehr.

Peking – Der chinesische Außenhandel ist im Januar so stark geschrumpft wie seit der Finanzkrise 2008 nicht mehr. Auf Jahressicht sanken die Exporte nach offiziellen Angaben vom Freitag um 0,5 Prozent auf 149,9 Milliarden Dollar, während die Importe um 15 Prozent auf 122,7 Milliarden Dollar fielen. Der Außenhandelsüberschuss verdreifachte sich im Vergleich zum Vorjahresmonat auf 27,3 Milliarden Dollar.

Der Rückgang im Januar wurde von Analysten erwartet, da viele Exportunternehmen im Dezember ihre Aufträge abarbeiteten, um zum chinesischen Neujahrsfest zwei Wochen oder länger den Betrieb einzustellen. Allerdings fiel der Rückgang beim Import deutlich schärfer aus als erwartet, was als Anzeichen für eine Abkühlung des chinesischen Wirtschaftswachstums gesehen wird. “So ein dramatisch geringer Import spiegelt extrem schwache Binnennachfrage wider”, urteilte der Analyst von IHS Global Insight, Alistair Thornton.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/china-deutlicher-rueckgang-beim-aussenhandel-39171.html

Weitere Nachrichten

Griechisches Parlament

© über dts Nachrichtenagentur

Drittes Hilfspaket für Athen IWF beharrt auf Schuldenschnitt für Griechenland

Der Internationale Währungsfonds (IWF) beharrt trotz jüngster Gespräche weiter auf einem Schuldenschnitt für Griechenland als Bedingung für eine ...

Elektroauto an einer Strom-Tankstelle

© über dts Nachrichtenagentur

China Gabriel lässt sich Entschärfung von E-Autoquoten versichern

China hat Deutschland zum Besuch von Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) die Entschärfung der geplanten Zwangsquoten für den Absatz von Elektroautos ...

Container

© über dts Nachrichtenagentur

G7-Gipfel BDI-Präsident erwartet „klares Signal“ für Freihandel

Der Präsident des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI), Dieter Kempf, erwartet vom anstehenden G7-Gipfel auf Sizilien ein "klares Signal" für ...

Weitere Schlagzeilen