Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Touristen beim Check-in am Flughafen

© über dts Nachrichtenagentur

02.08.2013

China 5.000 Touristen auf Flughafen gestrandet

Rund hundert Flüge wurden gestrichen.

Peking – Rund 5.000 Touristen sitzen auf einem Flughafen in der südchinesischen Provinz Hainan fest. Wie die chinesische Nachrichtenagentur Xinhua meldet, wurde der Flughafen Sanya wegen des sich nähernden Tropensturms „Jebi“ geschlossen, der sich gegenwärtig über das südchinesische Meer der Küste nähert.

Rund hundert Flüge wurden gestrichen, 56 ankommende Maschinen wurden auf andere Flughäfen umgeleitet, der Start von 43 weiteren wurde abgesagt.

Der Sturm nähert sich derzeit dem chinesisch-vietnamesischen Festland und wird durch enorme Regenmengen und Winde die ohnehin prekäre Hochwassersituation in der Region verschärfen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/china-5-000-touristen-auf-flughafen-gestrandet-64377.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Weitere Schlagzeilen