Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Schweres Erdbeben

© AP, dapd

26.03.2012

Chile Schweres Erdbeben

Zweites Beben innerhalb weniger Tage.

Santiago – Ein Erdbeben der Stärke 7,1 hat am Sonntag das Zentrum Chiles erschüttert und zunächst Erinnerungen an die schwere Bebenkatastrophe vor zwei Jahren wach werden lassen. Ein anfänglich von den Behörden erteilter Aufruf zur Evakuierung von Küstengebieten wurde schon bald wieder aufgehoben. Der US-Erdbebenwarte zufolge lag das Epizentrum 215 Kilometer südlich der Hauptstadt Santiago. Die Warte hatte zunächst ein Beben der Magnitude 7,2 gemeldet, senkte die Stärke aber später auf 7,1.

Das Erdbeben erschütterte ein Gebiet nordwestlich der Stadt Talca und dauerte nach Angaben von Bewohnern rund eine Minute. Es sei das schwerste Beben gewesen, dass sie seit der Erdbebenkatastrophe vor zwei Jahren erlebt hätten, berichteten die Bewohner. Auch in anderen Städten verließen die Menschen panikartig Hochhäuser, zahlreiche Orte waren teilweise oder vollständig ohne Stromversorgung. In Maipu stürzten Teile einer Kirchendecke herab, berichtete das Staatsfernsehen. Dabei seien einige Gemeindemitglieder leicht verletzt worden.

Es gebe einige Verletzte, darunter aber niemand mit schweren Verwundungen, sagte Innenminister Rodrigo Hinzpeter, der den derzeit in Asien weilenden Präsidenten Sebastian Pinera vertritt. In dem 370 Kilometer südlich von Santiago gelegenen Ort Parral verstarb nach Mitteilung von Bürgermeister Israel Urrutia eine 74-jährige Frau während des Bebens an einem Herzinfarkt, für den Urrutia das Naturereignis verantwortlich machte.

Erst am Samstagmorgen hatte ein leichtes Erdbeben die Bewohner der chilenischen Hauptstadt aus dem Schlaf gerissen. Laut US-Erdbebenwarte hatte das Beben eine Stärke von 5,1.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/chile-schweres-erdbeben-47509.html

Weitere Nachrichten

Liu Xiaobo

© VOA / gemeinfrei

China Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo freigelassen

Der chinesische Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist aus medizinischen Gründen aus der Haft entlassen worden. Das teilte sein Anwalt am Montag mit. Bei ...

Castor-Protest

© über dts Nachrichtenagentur

90 Kilometer Bürgerinitiative plant Menschenkette gegen AKW

Mit einer über neunzig Kilometer langen Menschenkette wollen am Sonntag Bürger aus Deutschland, Holland und Belgien gegen die Atomkraftwerke Tihange-2 und ...

Luftangriff auf IS-Stellung in Syrien

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht „Islamischer Staat“ setzt Gifgas ein

Terroristen des sogenannten "Islamischen Staates" setzen laut eines Zeitungsberichts beim Kampf um die irakische Millionenstadt Mossul Giftgas ein und ...

Weitere Schlagzeilen