Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

28.09.2010

Cheryl Cole hatte Angst vor dem Single-Dasein

London – Die britische Popsängerin Cheryl Cole hat eingestanden, nach der Scheidung von ihrem Ehemann Angst vor dem Single-Dasein gehabt zu haben. „Es ist ein anderes Gefühl, da draußen allein zu sein. Langsam aber sicher komme ich aber zurecht“, sagte die 27-Jährige der britischen Boulevardzeitung „Daily Mirror“.

Die Sängerin hatte sich Anfang September von ihrem Ehemann, dem englischen Nationalspieler Ashley Cole, scheiden lassen. Cheryl Cole ist seit dem Jahr 2002 Mitglied der Band Girls Aloud. Seit 2008 ist die Sängerin auch als Solokünstlerin erfolgreich.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/cheryl-cole-hatte-angst-vor-dem-single-dasein-15796.html

Weitere Nachrichten

Taxi-Fahrer

© über dts Nachrichtenagentur

Marc Almond „Ich singe weder in Taxis noch in Handys hinein“

Marc Almond, der ehemalige Sänger des Popduos Soft Cell, ist genervt von Aufforderungen, den Song "Tainted Love" aus dem Jahr 1981 zu singen: "Ich singe ...

Sönke Wortmann

© über dts Nachrichtenagentur

"Bild am Sonntag" Sönke Wortmann sieht sich nicht als „Frauentyp“

Regisseur Sönke Wortmann hatte in seiner Jugend kein Glück mit den Frauen. In einem Gespräch mit "Bild am Sonntag" sagte er: "Ein Frauentyp war ich leider ...

Levina am 13.05.2017 beim ESC

© EBU, über dts Nachrichtenagentur

Eurovision Song Contest Sängerin Levina hat ESC-Enttäuschung weitgehend weggesteckt

Levina, die vor sechs Wochen beim Eurovision Song Contest (ESC) in Kiew mit mageren sechs Punkten auf dem vorletzten Platz gelandet war, hat nun die herbe ...

Weitere Schlagzeilen