Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

28.09.2010

Cheryl Cole hatte Angst vor dem Single-Dasein

London – Die britische Popsängerin Cheryl Cole hat eingestanden, nach der Scheidung von ihrem Ehemann Angst vor dem Single-Dasein gehabt zu haben. „Es ist ein anderes Gefühl, da draußen allein zu sein. Langsam aber sicher komme ich aber zurecht“, sagte die 27-Jährige der britischen Boulevardzeitung „Daily Mirror“.

Die Sängerin hatte sich Anfang September von ihrem Ehemann, dem englischen Nationalspieler Ashley Cole, scheiden lassen. Cheryl Cole ist seit dem Jahr 2002 Mitglied der Band Girls Aloud. Seit 2008 ist die Sängerin auch als Solokünstlerin erfolgreich.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/cheryl-cole-hatte-angst-vor-dem-single-dasein-15796.html

Weitere Nachrichten

Scary Clown

© Graeme Maclean - Flickr: bad clown / CC BY 2.0

NRW-Innenministerium „Horrorclowns sind sadistisch“

Das nordrhein-westfälische Innenministerium nimmt die Attacken der sogenannten Horrorclowns sehr ernst. "Es ist kein Spaß, andere Menschen verkleidet und ...

Frau Füße

© fraschei - Fotolia.com

Studie Deutschland hat weniger Sex – bis auf die Älteren

Zwei Drittel aller Deutschen sind sexuell aktiv - weniger als vor zehn oder 20 Jahren. Das liegt vor allem an der zunehmenden Unlust junger Singles. ...

Lena Gercke 2011

© Manfred Werner (Tsui) / CC BY-SA 3.0

"Esse viel zu gerne" Lena Gercke kontert Vorwürfe sie sei zu dünn

Auf ihrer Facebook-Seite ist Lena Gercke immer wieder Vorwürfen ausgesetzt, sie sei zu dünn. "Wenn die Leute wüssten, was ich alles esse, würden sie das ...

Weitere Schlagzeilen