Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

28.09.2010

Cheryl Cole hatte Angst vor dem Single-Dasein

London – Die britische Popsängerin Cheryl Cole hat eingestanden, nach der Scheidung von ihrem Ehemann Angst vor dem Single-Dasein gehabt zu haben. „Es ist ein anderes Gefühl, da draußen allein zu sein. Langsam aber sicher komme ich aber zurecht“, sagte die 27-Jährige der britischen Boulevardzeitung „Daily Mirror“.

Die Sängerin hatte sich Anfang September von ihrem Ehemann, dem englischen Nationalspieler Ashley Cole, scheiden lassen. Cheryl Cole ist seit dem Jahr 2002 Mitglied der Band Girls Aloud. Seit 2008 ist die Sängerin auch als Solokünstlerin erfolgreich.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/cheryl-cole-hatte-angst-vor-dem-single-dasein-15796.html

Weitere Nachrichten

Britische Polizisten

© über dts Nachrichtenagentur

London Fahrzeug fährt vor Moschee in Menschenmenge

In London ist in der Nacht auf Montag erneut ein Fahrzeug in eine Menschenmenge gefahren. Es habe zahlreiche Opfer gegeben, teilte die Polizei mit. Die ...

Britische Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

London Fahrzeug fährt in Menschengruppe

In London ist am späten Sonntagabend ein Fahrzeug in eine Gruppe von mehreren Personen gefahren. Es gebe "eine Anzahl an Unfallopfern", teilte die Polizei ...

Gläubige Muslime beim Gebet in einer Moschee

© über dts Nachrichtenagentur

Köln Türkische Gemeinde zufrieden mit Friedensmarsch von Muslimen

Der Vorsitzende der Türkischen Gemeinde in Deutschland, Gökay Sofuoglu, ist zufrieden mit dem Friedensmarsch von Muslimen in Köln gegen den Terror. "Es war ...

Weitere Schlagzeilen