Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

30.03.2010

Cheryl Cole geht unter die Buchautoren

Die britische Sängerin (‚Fight for This Love‘) trennte sich erst kürzlich von ihrem fußballspielenden Ehemann Ashley Cole. Jetzt will sie der Öffentlichkeit ihre eigenen, persönlichen Fotos und noch niemals gesehenen Aufnahmen zugänglich machen, indem sie im September den Bildband ‚Cheryl Cole – My World‘ herausbringt. Die ‚Girls Aloud‘-Schönheit gibt zu, sehr erstaunt gewesen zu sein, als sie gesehen habe, wie sehr sie sich im Laufe der Jahre verändert habe.

Die Brünette dazu: „Mir diese Bilder anzusehen ist ein bisschen so, wie Musik anzuhören. Es erinnert mich daran, was passiert ist und wie ich mich in bestimmten Zeiten gefühlt habe. Manchmal sehe ich mir alte Fotos an und kann nicht glauben, dass ich das mal war. Ich hatte eine Phase, in der ich jungenhafter war, als ich Turnschuhe und Timberland-Stiefel und weite Hosen mochte. Einmal hatte ich pinke Strähnen im Haar. Ich habe Sachen ausprobiert. Damals fand ich das noch gut. Ich kann mir Fotos anschauen und sofort kommen viele Erinnerungen auf. Das ist der wahre Grund, weswegen ich dieses Buch machen wollte, damit ich Bilder auswählen konnte, die mir etwas bedeuten und die Geschichten erzählen, die hinter ihnen stecken.“

Das Buch wird bei Transworld erscheinen. Der Verlag sei sehr glücklich, mit Cole zusammenarbeiten zu können. Lektorats-Chefin Sarah Emsley erklärt: „Letztes Jahr hatte Cheryl Cole eine Nummer-Eins Chartsingle, ein Nummer-Eins Album und war Mitglied in der Jury eines der beliebtesten britischen TV-Formate. Sie ist noch immer Bestandteil der erfolgreichsten britischen Girl-Group aller Zeiten. Sie ist herzlich, talentiert, unglaublich schön, wird vom britischen Publikum geliebt und es macht große Freude, mit ihr zu arbeiten. Deswegen ist sie die Berühmtheit, von der im Vereinigten Königreich am meisten gesprochen wird. Wir könnten nicht begeisterter sein, das erste, offizielle Cheryl Cole-Buch herauszubringen.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© bang / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/cheryl-cole-geht-unter-die-buchautoren-8988.html

Weitere Nachrichten

Internet Cafe

© Subhi S Hashwa / gemeinfrei

Gesetzentwurf W-Lan-Betreiber werden von allen Haftungsrisiken befreit

Die Bundesregierung will mit einem neuen W-Lan-Gesetz die Haftungsrisiken für Betreiber offener Funknetze weiter senken. Besitzer von Cafés oder Hotels ...

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

NRW CDU lehnt pauschalen Abschiebestopp nach Afghanistan ab

Die nordrhein-westfälische Landtagsfraktion der CDU kritisiert, dass sich das Land Nordrhein-Westfalen nicht an dem letzten Sammel-Charter mit ...

Parlament Griechenland

© Gerard McGovern / CC BY 2.0

Wirtschaftsweiser Athen muss Akzeptanz für Reformen schaffen

Der Chef der Wirtschaftsweisen, Christoph M. Schmidt, hat die griechische Regierung aufgefordert, endlich zu den nötigen Reformen zu stehen, um die ...

Weitere Schlagzeilen