Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Chemische Kastration Pädophiler vorerst gestoppt

© AP, dapd

24.04.2012

Moldau Chemische Kastration Pädophiler vorerst gestoppt

Der moldauische Präsident Timofti hat die Unterzeichnung eines umstrittenen Gesetzes verweigert.

Chisinau – Der moldauische Präsident Nicolae Timofti hat die Unterzeichnung eines umstrittenen Gesetzes verweigert, das die chemische Kastration wegen Kindesmissbrauchs verurteilter Pädophiler vorsieht. Auch Ausländer sollten darunter fallen. Timofti rügte das Vorhaben am Dienstag als Folter und Menschenrechtsverletzung und verwies das Gesetz zur Überarbeitung an das Parlament zurück.

Auch der Europarat und Amnesty International hatten das Gesetz kritisiert. Das Parlament hatte es am 6. März als Reaktion auf Klagen darüber beschlossen, dass das Land Pädophile aus dem Westen anlockt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/chemische-kastration-paedophiler-vorerst-gestoppt-52229.html

Weitere Nachrichten

Frank-Walter Steinmeier

© Arne List / CC BY-SA 3.0

Ischinger Steinmeier im Bellevue ist eine klare Win-Win-Situation

Frank-Walter Steinmeier im Präsidentenamt ist nach Ansicht des Chefs der Münchner Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, "eine klare Win-Win-Situation". ...

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

Ischinger Trump macht mir Angst

Der Chef der Münchner Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, blickt mit großer Sorge nach Amerika. "Trump macht mir Angst", sagte der Diplomat dem ...

Sicherheitskonferenz am 01.02.2014 in München. Foto: Tobias Kleinschmidt

© Kleinschmidt / MSC / CC BY 3.0 de

Schulz „Steinmeier wird als Präsident Brücken bauen“

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat die bevorstehende Wahl von Frank-Walter Steinmeier zum Bundespräsidenten als "Glücksfall" bezeichnet. "Frank-Walter ...

Weitere Schlagzeilen