Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Baschar al-Assad

© UN Photo/Eskinder Debebe

16.12.2012

Syrien Chemiewaffen innerhalb von Stunden einsatzbereit

Jedoch bisher keine konkreten Vorbereitungen.

Damaskus – Die Chemiewaffen der syrischen Armee sind nach Einschätzung des Bundesnachrichtendienstes (BND) im Fall einer Entscheidung des Regimes von Baschar al-Assad innerhalb von Stunden einsatzbereit. BND-Chef Gerhard Schindler schätzte die Waffenbestände vergangene Woche in einer streng vertraulichen Runde laut dem Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ auf bis zu 1.000 Tonnen, darunter 700 Tonnen Sarin und jeweils 100 Tonnen Senf- und VX-Gas.

Obwohl der Einsatz der Massenvernichtungswaffen gegen die Rebellen bereits von mehreren Feldkommandeuren der Armee eingefordert worden sei, gibt es laut BND jedoch bisher keine konkreten Vorbereitungen zum Einsatz der tödlichen Waffen. Durch Satellitenaufklärung beobachtete Aktivitäten an den Waffenlagern, die weltweit die Angst vor einem Einsatz der Chemikalien schürten, sind laut der BND-Analyse vermutlich Sicherungsmaßnahmen gewesen, da nahe den Depots Angriffe durch Rebellen drohten.

Sollte sich das Regime für einen Einsatz entscheiden, könnten die Waffen aber innerhalb von vier bis sechs Stunden eingesetzt werden. Dafür verfügt das Regime laut Geheimdiensterkenntnissen über bis zu 1.000 ballistische Raketen, die es möglicherweise bereits für den Fall des Falles testet.

So registrierte auch der BND Anfang vergangener Woche vier Abschüsse von Scud-Raketen aus dem Raum Damaskus in Richtung der Rebellenhochburg Aleppo. Die Geschosse seien jedoch weit vor der Großstadt in einem Feld eingeschlagen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/chemiewaffen-innerhalb-von-stunden-einsatzbereit-58157.html

Weitere Nachrichten

Bundesamt Verfassungsschutz Berlin

© Wo st 01 / CC BY-SA 3.0 DE

Verfassungsschutz Maaßen will Kommunikationsüberwachung im großen Stil

Das Bundesamt für Verfassungsschutz verlangt zur besseren Terrorabwehr einen Zugriff auf die Kommunikationsströme in Deutschland. "Wie der BND im Ausland ...

Sigmar Gabriel SPD Bundesparteitag

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

SPD Gabriel fordert Abgrenzung der EU von Amerika

Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) hat in der Debatte um die künftigen Beziehungen zwischen Deutschland und den USA zur Abgrenzung aufgerufen. "Die ...

Berliner Fanmeile

© über dts Nachrichtenagentur

CDU Strobl begrüßt Rucksackverbote auf Großveranstaltungen

Der CDU-Bundesvize Thomas Strobl begrüßt Rucksackverbote auf Großveranstaltungen. "Ich halte es für sehr vernünftig, dass die Veranstalter von `Rock am ...

Weitere Schlagzeilen