Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Helmut Schmidt

© über dts Nachrichtenagentur

15.09.2015

Chef-Kardiologe Helmut Schmidt wird nicht mit dem Rauchen aufhören

„Ich bin mir sicher, dass er wieder rauchen wird, sobald er zu Hause ist.“

Hamburg – Nach der geglückten Operation aufgrund eines Gefäßverschlusses im Bein wird Altkanzler Helmut Schmidt (96) nach Meinung seines Arztes nicht mit dem Rauchen aufhören. „Helmut Schmidt liegt bei uns, er hat ein Nikotinpflaster. Ich bin mir sicher, dass er wieder rauchen wird, sobald er zu Hause ist“, sagte Karl-Heinz Kuck, Chef-Kardiologe an der Asklepios-Klinik St. Georg, zu „Bild“ (Dienstag).

Damit widersprach Kuck anders lautenden Medienberichten: „Es macht überhaupt kein Sinn, ihm mit 96 noch das Rauchen zu verbieten. Viel wichtiger ist, dass wir seine Motorik wieder in Gang bringen.“

Dem Mediziner zufolge wird Schmidt noch mindestens diese Woche im Krankenhaus bleiben. Sollte das Nikotinpflaster nicht ausreichen, darf er dort auch schon zur Zigarette greifen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/chef-kardiologe-helmut-schmidt-wird-nicht-mit-dem-rauchen-aufhoeren-88479.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen