Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Reichstagsgebäude

© über dts Nachrichtenagentur

06.10.2014

Chef des NSA-Ausschusses Bundestag nutzt unsichere Telefone

„Wir müssen unsere Daten stärker verschlüsseln.“

Berlin – Laut Patrick Sensburg (CDU), Vorsitzender des NSA-Untersuchungsausschusses im Bundestag, nutzen die Bundestagsabgeordneten unsichere Telefone. „Die Bundesregierung hat für ihre Ministerien jetzt 2.500 Krypto-Handys angeschafft, im Bundestag nutzen wir leider nur unsichere Telefone“, sagte Sensburg der „Rheinischen Post“ (Montag).

„Es wäre naiv, anderen Geheimdiensten oder der organisierten Kriminalität zu sagen: Das ist böse, bitte lasst das doch. Wir müssen unsere Daten stärker verschlüsseln, dann ist das massenhafte Abgreifen von Daten auch nicht mehr sinnvoll.“

Auch die deutsche Wirtschaft müsse sich deutlich aktiver vor ausländischer Spionage schützen, mahnte der Unionspolitiker. Deutschland sei das Ziel einer intensiven Wirtschaftsausspähung. „Ich höre immer wieder, dass auch zum Beispiel Frankreich im Bereich Wirtschaftsspionage aktiv sein soll“, sagte Sensburg.

Er schätzt, dass mehr als jede zweite deutsche Firma durch Spionage Daten verloren hat. „Jährlich erleiden deutsche Unternehmen dadurch einen Schaden von rund zwölf Milliarden Euro.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/chef-des-nsa-ausschusses-bundestag-nutzt-unsichere-telefone-73176.html

Weitere Nachrichten

Barbara Hendricks Angela Merkel 2013

© Martin Rulsch / CC BY-SA 4.0

SPD Hendricks will Agrarsubventionen an Naturschutz koppeln

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat eine grundlegende Reform der bisherigen EU-Agrarsubventionen gefordert. Demnach sollen Landwirte künftig ...

Konstantin von Notz Grüne 2009

© Konstantin von Notz / CC BY-SA 3.0

Fall Amri Grüne skeptisch gegenüber Untersuchungsausschuss

Der stellvertretende Vorsitzende der Grünen-Fraktion im Bundestag, Konstantin von Notz, hat skeptisch auf die mögliche Einsetzung eines ...

Wolfgang Bosbach CDU 2014

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 4.0

CDU Bosbach „überrascht“ von Steinbachs Partei-Austritt

Der CDU-Abgeordnete Wolfgang Bosbach hat sich "überrascht" vom Austritt der langjährigen CDU-Abgeordneten Erika Steinbach aus der Partei gezeigt. "Ich habe ...

Weitere Schlagzeilen