Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

27.06.2010

Chavez und Assad Israel ist “Apartheid-Demokratie”

Caracas – Die Präsidenten von Venezuela und Syrien, Hugo Chavez und Bashar Al Assad, haben Israel vorgeworfen, eine „Apartheid-Demokratie“ zu sein. Örtliche Medien berichten, dass Assad darüber hinaus die israelische Regierung als „extremistisch“ bezeichnete. Chavez indes sieht in Venezuela und Syrien eine „Avantgarde des Kampfes“, dieser werde geführt, „um die Rettung der Welt vor der imperialistischen und kapitalistischen Hegemonie“ voranzutreiben.

Assad befindet sich momentan auf einer Reise durch Südamerika, der Besuch in Venezuela stellte den Beginn dieser Reise dar. Die beiden Präsidenten schlossen verschiedene bilaterale Verträge ab, unter anderem wurde eine Zusammenarbeit in der Ölbranche vertraglich festgelegt. Weiterhin wurde die Gründung einer syrisch-venezulanischen Bank und der Aufbau eines Fonds für Handel und Entwicklung verabredet.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/chavez-und-assad-israel-ist-apartheid-demokratie-11305.html

Weitere Nachrichten

Soldat übt Festnahme

© über dts Nachrichtenagentur

Nachwuchswerbung Bundeswehr will neues Web-TV-Format auflegen

Nach der YouTube-Serie "Die Rekruten" will die Bundeswehr jetzt ein neues Web-TV-Format auflegen. Die neue Serie soll "Soldatinnen und Soldaten im ...

Google-Nutzer am Computer

© über dts Nachrichtenagentur

EU-Kommission Rekord-Wettbewerbsstrafe gegen Google verhängt

Die EU-Kommission hat eine Rekord-Wettbewerbsstrafe in Höhe von 2,4 Milliarden Euro gegen Google verhängt. Google habe seine marktbeherrschende Stellung ...

Peter Ramsauer

© über dts Nachrichtenagentur

"Ehe für alle" Ramsauer warnt vor Zerstörung konservativer Werte

Der frühere Verkehrsminister und CSU-Abgeordnete Peter Ramsauer hat in der Debatte um die Ehe für alle die CDU davor gewarnt, die letzten konservativen ...

Weitere Schlagzeilen