Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Leserin

© über dts Nachrichtenagentur

02.10.2015

Charlotte Roche Ich würde nicht sagen, dass ich total hetero bin

Der Gedanke an Gewalt sei einfach entlastend.

Berlin – Charlotte Roche hat einen neuen Roman geschrieben – dieses Mal über eine lesbische Beziehung – und viel Gewalt. Auf die Frage, weshalb sie dieses Mal über Homosexualität schreibe, sagte die Autorin dem Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“: „Es gibt auch heutzutage noch einen ganz schönen Druck, den Normen zu entsprechen. Wenn jemand zu mir sagen würde: `Sag mal, was du bist`, würde ich nicht sagen, dass ich total hetero bin.“

In ihrem Roman „Mädchen für alles“ geht es um eine Frau, die scheinbar alles hat und dabei doch langsam durchdreht. „Es hat unfassbar Spaß gemacht, das Böse abzufeiern und richtig gewalttätige Szenen zu schreiben“, so die 37-Jährige. Der Gedanke an Gewalt sei einfach entlastend, weil man sich als Frau und Mutter sonst immer so vorbildlich verhalten müsse.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/charlotte-roche-ich-wuerde-nicht-sagen-dass-ich-total-hetero-bin-89121.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

317.000 neue Teilnehmer Bamf meldet Rekord bei Integrationskursen

Im vergangenen Jahr haben mindestens 317.000 Menschen einen Integrationskurs neu begonnen. Dies geht aus Daten des Bundesamts für Migration (Bamf) hervor, ...

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Weitere Schlagzeilen