Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Charlie Sheens Ex-Frau aus Suchtklinik zurück

© dapd

23.02.2012

Brooke Mueller Charlie Sheens Ex-Frau aus Suchtklinik zurück

Brooke Mueller bleibt aber in Behandlung.

Los Angeles – Brooke Mueller (34), Ex-Ehefrau von Schauspieler Charlie Sheen (46), hat ihre Entziehungskur abgeschlossen. Nach einer dreimonatigen intensiven Drogen- und Alkohol-Entzugstherapie sei Mueller in ihr Haus in Los Angeles zurückgekehrt, um nun ihre Behandlung ambulant und mit Unterstützung eines Suchttherapeuten fortzusetzen, sagte ihr Sprecher dem Internetmagazin „E! News“.

Brooke Mueller war im Dezember vergangenen Jahres in Aspen verhaftet und wegen Drogenbesitzes angeklagt worden. Nachdem sie zunächst jede Hilfe verweigert hatte, entschloss sie sich dann doch, eine Suchtklinik aufzusuchen. Mueller war von 2008 bis 2011 mit Sheen verheiratet. Aus der Beziehung stammen die Zwillingssöhne Bob und Max (2).

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/charlie-sheens-ex-frau-aus-suchtklinik-zurueck-41720.html

Weitere Nachrichten

Daniela Katzenberger 2014

Katzenberger auf dem RTL-Spendenmarathon 2014 in Hürth © Michael Schilling / CC BY-SA 3.0

Daniela Katzenberger „Ich mache keine Werbung für irgendwelche Diät-Pillen“

Ein unseriöser Hersteller wirbt mit Daniela Katzenberger (30) für Schlank-Tabletten. Auf ihrer Facebook-Seite wehrt sich die TV-Blondine gegen diese ...

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

Zahlen der Bundespolizei 20.000 Migranten an deutschen Außengrenzen abgewiesen

An Deutschlands Außengrenzen ist in diesem Jahr etwa 20.000 Migranten die Einreise verweigert worden. Das berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung" ...

Ben Salomo 2013

© QSO4YOU from Coburg, Germany / CC BY-SA 2.0

Ben Salomo „Die Hip-Hop-Szene ist antisemitisch verseucht“

Jonathan Kalmanovich ist der erste jüdische Rapper Deutschlands. Unter dem Künstlernamen Ben Salomo hat der 39-jährige Berliner jüngst sein Debüt-Album "Es ...

Weitere Schlagzeilen