Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Champions League: Schalke und Werder lassen Punkte

© UEFA

15.09.2010

Champions-League Champions League: Schalke und Werder lassen Punkte

Lyon/Bremen – Die Bundesligavertreter FC Schalke 04 und Werder Bremen haben am Dienstagabend einen mehr oder weniger erfolgreichen Start in die neue Champions League-Saison erlebt.

Die Gelsenkirchener verloren ihr Gastspiel bei Olympique Lyon mit 1:0. Für das Siegtor sorgte Michel Bastos in der 21. Minute, Schalke spielte ab der 38. Minute aufgrund einer streitbaren Roten Karte für Verteidiger Benedikt Höwedes nur noch zu Zehnt. „Wenn man sieht, was der Schiedsrichter vorher gepfiffen hat, war das völlig unverhältnismäßig. Die Rote Karte war der Knackpunkt und entscheidend, dass wir das Spiel nach dem Rückstand nicht mehr drehen konnten“, erklärte Schalke-Coach Felix Magath erbost. Die Knappen treffen im nächsten Spiel der Gruppe B auf Benfica Lissabon.

Unterdessen konnte sich Werder Bremen gegen Tottenham Hotspur im heimischen Weserstadion nach einem 0:2-Rückstand immerhin noch ein 2:2-Unentschieden erkämpfen. Die Tore für die Londoner erzielten Petri Pasanen (12., ET) und Peter Crouch (18.), Hugo Almeida (43.) und Marko Marin (47.) sorgten für die Punkteteilung. „Ich bin so wie das Ergebnis – unentschieden“, erklärte Werder-Coach Thomas Schaaf nach der Partie. Die Bremer müssen im nächsten Champions League-Spiel bei Titelverteidiger Inter Mailand antreten.

Am Mittwochabend startet dann auch der FC Bayern München in die neue Champions League-Saison. Der deutsche Rekordmeister empfängt dabei den Serie A-Vertreter AS Rom in der heimischen Allianzarena.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/champions-league-schalke-und-werder-lassen-punkte-15091.html

Weitere Nachrichten

Timo Werner beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland im Halbfinale gegen Mexiko

Deutschland hat beim Confed Cup das dritte und letzte Spiel in Vorrundengruppe B mit 3:1 gegen Kamerun gewonnen und zieht ins Halbfinale ein. Dort wartet ...

Joshua Kimmich FC Bayern

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Kimmich würde gerne öfter bei den Bayern spielen

Fußball-Nationalspieler Joshua Kimmich würde gerne öfter beim FC Bayern München spielen. "Die Einsatzzeiten waren für mich natürlich unbefriedigend", sagte ...

Zuschauer bei Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Russland in Vorrunde ausgeschieden

Russland ist beim Confed Cup im eigenen Land in der Vorrunde ausgeschieden. Die Gastgeber unterlagen in Kasan dem Team aus Mexiko mit 1:2. Nachdem die ...

Weitere Schlagzeilen