Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Christiano Ronaldo

© Майоров Владимир

23.04.2012

Champions-League Real-Superstar Ronaldo von Final-Einzug überzeugt

Die Bayern hatten die „Königlichen“ in der vergangenen Woche mit 2:1 geschlagen.

Madrid – Fußball-Superstar Cristiano Ronaldo geht fest von einem Einzug seiner Mannschaft Real Madrid in das Finale der Champions League und somit von einem Sieg im Halbfinal-Rückspiel gegen den FC Bayern München aus.

Zwar habe der deutsche Rekordmeister „eine tolle Mannschaft“, sein Team werde allerdings von dem Umstand profitieren, dass es mit den eigenen Fans im Rücken in das Rückspiel gehen werde. „Mit ihnen im Rücken werden wir den Einzug ins Finale schaffen. Unsere Mannschaft ist in guter Form und voller Vorfreude“, so Ronaldo.

Die Bayern hatten die „Königlichen“ in der vergangenen Woche mit 2:1 geschlagen und sich damit eine gute Ausgangsposition für das am Mittwoch stattfindende Rückspiel in Madrid erarbeitet.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/champions-league-real-superstar-ronaldo-von-final-einzug-uberzeugt-52089.html

Weitere Nachrichten

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

2. Bundesliga Janßen löst Lienen als Cheftrainer beim FC St. Pauli ab

Olaf Janßen löst Ewald Lienen als Cheftrainer des Zweitligisten FC St. Pauli ab. "Lienen ist ab sofort Technischer Direktor bei den Braun-Weißen", teilte ...

Bus von Borussia Dortmund

© über dts Nachrichtenagentur

Anschlag auf BVB-Bus Schmelzer leidet noch immer unter Nachwirkungen

Borussia Dortmunds Kapitän Marcel Schmelzer leidet noch immer unter den Nachwirkungen des Bombenanschlags auf den Mannschaftsbus. "Ich kann immer noch ...

Martin Schmidt

© über dts Nachrichtenagentur

Fußball Mainz 05 trennt sich von Trainer Martin Schmidt

Der 1. FSV Mainz 05 hat sich von Trainer Martin Schmidt getrennt. Das teilte der Verein am Montag mit. Das vorzeitige Ende der Zusammenarbeit betreffe auch ...

Weitere Schlagzeilen