Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Real Madrid siegt 3:0 in Nikosia

© UEFA

27.03.2012

Champions-League Real Madrid siegt 3:0 in Nikosia

Auch der FC Chelsea siegreich.

Nikosia – Im Viertelfinale der Champions League hat Real Madrid einen über weite Strecken mühsamen 3:0-Sieg gegen Apoel Nikosia eingefahren. Das Team von Trainer Jose Mourinho biss sich dabei über 70 Minuten lang die Zähne an der massierten Deckung der Gastgeber aus. Dabei waren die „Königlichen“ deutlich überlegen und spielten sich einige gute Torchancen heraus, die sie jedoch zunächst ungenutzt ließen.

Erst in der 74. Minute erlöst Benzema das Team aus Madrid und netzt per sehenswertem Flugkopfball zum 1:0 ein. Nur acht Minuten später sorgt der eingewechselte Kaka mit seinem Treffer zum 2:0 für die Entscheidung im Spiel. Kurz vor dem Schlusspfiff erhöht erneut Benzema zum 3:0, nachdem Özil den Ball in den gegnerischen Strafraum geschlenzt hatte.

Auch im zweiten Spiel konnte sich die Auswärtsmannschaft über einen Sieg freuen: Der FC Chelsea, letzter englischer Vertreter im Wettbewerb, setzte sich bei Benfica in Lissabon mit 1:0 durch und hat nun beste Chancen, dass Halbfinale der „Königsklasse“ zu erreichen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/champions-league-real-madrid-siegt-30-in-nikosia-47833.html

Weitere Nachrichten

Olympia IOK Lausanne

© FreeMO / gemeinfrei

DOSB Medaillenkandidaten sollen schon in Grundschulen gesucht werden

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) soll künftig schon in Grundschulen nach Talenten suchen. Im Entwurf des sogenannten "Eckpunktepapiers zur ...

Weserstadion Bremen

© Daniel FR / gemeinfrei

1. Bundesliga Werder Bremen beurlaubt Trainer Viktor Skripnik

Der SV Werder Bremen hat Cheftrainer Viktor Skripnik und die beiden Co-Trainer Florian Kohfeldt und Torsten Frings mit sofortiger Wirkung beurlaubt. Das ...

DFB-Zentrale Fussball

© Chivista / gemeinfrei

Grindel DFB fällt es schwer Ehrenamtler zu finden

Reinhard Grindel, Präsident des Deutschen Fußball Bundes (DFB) hat bekräftigt, sich weiter um Transparenz bei der Aufklärung der noch offenen Fragen rund ...

Weitere Schlagzeilen