Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Fußball

© über dts Nachrichtenagentur

10.12.2013

Champions-League Leverkusen hofft auf Schützenhilfe

„Wir haben in Dortmund viel Selbstvertrauen getankt.“

San Sebastian – Bayer Leverkusen hofft vor dem letzten Spiel in der Gruppenphase der Champions League am heutigen Dienstagabend bei Real Sociedad San Sebastian auf Schützenhilfe von Manchester United. Auch bei einem Sieg der Werkself in Spanien ist ein Überwintern in der „Königsklasse“ nicht sicher.

Die Leverkusener müssen auf Schützenhilfe des englischen Rekordmeisters hoffen, der gegen Schachtjor Donezk nicht verlieren darf. Bei einem Unentschieden in San Sebastian wäre das Team von Trainer Sami Hyypiä nur im Achtelfinale, wenn Donezk gleichzeitig verlieren würde.

Der Bayer-Trainer zeigte sich im Vorfeld der richtungsweisenden Partie selbstbewusst: „Wir haben in Dortmund viel Selbstvertrauen getankt. Den Rückenwind wollen wir jetzt nutzen“, sagte Hyypiä im Vorfeld der Partie. Seine Mannschaft müsse gegen San Sebastian „die gleiche Intensität an den Tag legen“ wie bei dem 1:0-Sieg bei Borussia Dortmund am Wochenende, so der Übungsleiter weiter.

Anstoß der Partie ist um 20:45 Uhr.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/champions-league-leverkusen-hofft-auf-schuetzenhilfe-67902.html

Weitere Nachrichten

Fußballfans auf der Berliner Fanmeile

© über dts Nachrichtenagentur

Umfrage Mehrheit der Deutschen gegen WM in Katar

Die Mehrheit der Deutschen will, dass der Fußballverband FIFA dem Emirat Katar die Fußballweltmeisterschaft 2022 entzieht. Das ergab eine Umfrage des ...

Fußball liegt vor Freistoßspray

© über dts Nachrichtenagentur

Fußball Deutschland und Dänemark trennen sich 1:1

Die deutsche Nationalelf und die Auswahl aus Dänemark haben sich im Freundschaftsspiel am Dienstagabend mit 1:1 unentschieden getrennt. Die Partie begann ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Bundesliga DFL-Chef will Vermarktung im Ausland vorantreiben

DFL-Chef Christian Seifert will die Vermarktung des deutschen Bundesligafußballs im Ausland weiter vorantreiben und sieht auf dem internationalen Markt ...

Weitere Schlagzeilen