Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Jürgen Klopp

© über dts Nachrichtenagentur

22.10.2013

Champions-League Klopp erwartet schweres Spiel gegen Arsenal

„Wir müssen eines unserer besten Spiele machen.“

London – Jürgen Klopp, Trainer von Borussia Dortmund, erwartet ein schweres Spiel gegen den FC Arsenal, auf den der BVB am heutigen Dienstagabend in der Champions League trifft.

„Wir müssen eines unserer besten Spiele machen. Ansonsten haben wir keine Chance, hier erfolgreich zu sein“, so Klopp im Vorfeld der Auswärtspartie in London.

Der Trainer von Arsenal, Arsène Wenger, sagte, dass seine Mannschaft auf dem „besten Niveau spielen“ müsse. „Dann haben wir sehr, sehr gute Chancen“, so Wenger.

Klopp betonte zudem, dass der Spielstil von Arsenal „nie veraltet“ gewesen sei. „Jetzt reift er wieder mit den richtigen Spielern am richtigen Ort. Wir kommen nach wie vor über das Spiel gegen den Ball. Arsène ist feingeistiger als ich, er macht es mehr über Ballbesitz.“

Die Partie in London beginnt um 20:45 Uhr.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/champions-league-klopp-erwartet-schweres-spiel-gegen-arsenal-66961.html

Weitere Nachrichten

Fußball liegt vor Freistoßspray

© über dts Nachrichtenagentur

Fußball Deutschland und Dänemark trennen sich 1:1

Die deutsche Nationalelf und die Auswahl aus Dänemark haben sich im Freundschaftsspiel am Dienstagabend mit 1:1 unentschieden getrennt. Die Partie begann ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Bundesliga DFL-Chef will Vermarktung im Ausland vorantreiben

DFL-Chef Christian Seifert will die Vermarktung des deutschen Bundesligafußballs im Ausland weiter vorantreiben und sieht auf dem internationalen Markt ...

Fans von Borussia Dortmund

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Peter Bosz als neuer BVB-Cheftrainer verpflichtet

Der Niederländer Peter Bosz wird neuer Cheftrainer des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund. Er erhält einen Zwei-Jahres-Vertrag bis zum 30. Juni 2019, ...

Weitere Schlagzeilen