Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

13.04.2011

Champions League: FC Schalke 04 und Real Madrid im Halbfinale

Gelsenkirchen/London – Im Viertelfinal-Rückspiel der UEFA Champions League konnte der FC Schalke 04 am Mittwochabend durch einen 2:1 Sieg über Inter Mailand ins Halbfinale der Königsklasse einziehen. In der 45. Minute gingen die Schalker nach einer weitgehend ausgeglichenen ersten Hälfte durch ein Tor von Raul mit 1:0 in Führung. Inter Mailand gelang jedoch in der 49. Minute der bis dahin verdiente 1:1 Ausgleich durch Motta. In der Schlussphase machte Höwedes mit dem 2:1 für die Königsblauen alles klar. Das Hinspiel gewann der FC Schalke 04 mit 5:2.

Im zweiten Viertelfinal-Rückspiel gewann Real Madrid am Mittwochabend gegen Tottenham Hotspur mit 1:0. Das Tor des Spiels erzielte Ronaldo in der 50. Minute. Das Hinspiel gewann Madrid im heimischen Stadion mit 4:0. Im Halbfinale treffen die Schalker am 26. April auf Manchester United.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/champions-league-fc-schalke-04-und-real-madrid-im-halbfinale-20847.html

Weitere Nachrichten

Rad-Rennfahrer mit Fahrradhelm

© über dts Nachrichtenagentur

Radsport Tour-Direktor Prudhomme sieht „wirklichen Wandel“

Für den Direktor der Tour de France, Christian Prudhomme, ist der Radsport der Gegenwart "keine perfekte Welt". "Aber: Es gibt einen wirklichen Wandel im ...

Fußball liegt vor Freistoßspray

© über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Mexiko gewinnt 2:1 gegen Neuseeland

Die mexikanische Nationalmannschaft hat am 2. Spieltag in der Gruppenphase des Confed Cups am Mittwochabend mit 2:1 gegen die Auswahl aus Neuseeland ...

Cristiano Ronaldo Portugisische Nationalmannschaft

© Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Russland verliert 0:1 gegen Portugal

Gastgeber Russland hat am zweiten Spieltag in der Gruppenphase des Confed Cups mit 0:1 gegen das Team aus Portugal verloren. Bereits in der 8. Minute ...

Weitere Schlagzeilen