Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

17.02.2010

Champions-League FC Bayern gegen Florenz in der Favoritenrolle

„Wir sind gerüstet, aber wir werden Florenz nicht unterschätzen.“

München – Vor dem heutigen Champions-League-Achtelfinale gegen den AC Florenz (20.45 Uhr live bei Sat.1 und Sky) ist der FC Bayern München eindeutig in der Favoritenrolle. Während die Münchner zuletzt in Liga und Pokal zwölf Siege in Folge feiern konnten, liegen die Italiener in der heimischen Serie A nur auf Platz elf. FCB-Coach Louis van Gaal kann in der Partie auf seine beste Elf setzen und die beiden Stars Arjen Robben und Franck Ribery von Beginn an bringen. „Wir sind gerüstet, aber wir werden Florenz nicht unterschätzen“, so der Holländer.

Die mögliche Aufstellung der Bayern: Butt – Lahm, van Buyten, Demichelis, Badstuber – Robben, van Bommel, Schweinsteiger, Ribery – Gomez, T. Müller. Der AC Florenz könnte mit der folgenden Elf auflaufen: S. Frey – Comotto, Kröldrup, Felipe, Pasqual – Montolivo, Bolatti – Marchionni, Jovetic, Vargas – Gilardino. Das Rückspiel in Florenz findet am 9. März statt. In der anderen Achtelfinal-Partie des Abends trifft der FC Porto auf den FC Arsenal.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/champions-league-fc-bayern-gegen-florenz-in-der-favoritenrolle-20-45-uhr-live-bei-sat-1-und-sky-7194.html

Weitere Nachrichten

Timo Werner beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland im Halbfinale gegen Mexiko

Deutschland hat beim Confed Cup das dritte und letzte Spiel in Vorrundengruppe B mit 3:1 gegen Kamerun gewonnen und zieht ins Halbfinale ein. Dort wartet ...

Joshua Kimmich FC Bayern

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Kimmich würde gerne öfter bei den Bayern spielen

Fußball-Nationalspieler Joshua Kimmich würde gerne öfter beim FC Bayern München spielen. "Die Einsatzzeiten waren für mich natürlich unbefriedigend", sagte ...

Zuschauer bei Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Russland in Vorrunde ausgeschieden

Russland ist beim Confed Cup im eigenen Land in der Vorrunde ausgeschieden. Die Gastgeber unterlagen in Kasan dem Team aus Mexiko mit 1:2. Nachdem die ...

Weitere Schlagzeilen