Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Mario Götze BVB

© über dts Nachrichtenagentur

26.09.2017

Champions-League Dortmund und Leipzig verlieren

Ronaldo trifft doppelt für Real Madrid.

Dortmund – Borussia Dortmund hat am 2. Spieltag in der Champions League mit 1:3 gegen Real Madrid verloren. Die Spanier wurden früh gefährlich, in der 18. Minute brachte Gareth Bale Madrid dann in Führung.

Der BVB drängte daraufhin auf den Ausgleich, doch in der 50. Minute traf Cristiano Ronaldo zum 2:0. Vier Minuten später gelang Pierre-Emerick Aubameyang der Anschlusstreffer, in der 79. Minute traf Ronaldo noch einmal.

Unterdessen verlor RB Leipzig mit 0:2 gegen Besiktas Istanbul. Für Istanbul trafen Ryan Babel in der 11. Minute und Talisca in der 43. Minute.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/champions-league-dortmund-und-leipzig-verlieren-102185.html

Weitere Nachrichten

Dominique Heintz 1. FC Köln

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Köln holt ersten Punkt

Der 1. FC Köln hat am 6. Spieltag in der 1. Bundesliga den ersten Punkt in dieser Saison geholt: Die Kölner trennten sich mit 0:0 von Hannover 96 und ...

Spieler von Greuther Fürth

© über dts Nachrichtenagentur

2. Bundesliga Nürnberg gewinnt Frankenderby in Fürth

Am achten Spieltag der 2. Bundesliga hat der 1. FC Nürnberg das Frankenderby gegen die SpVgg Greuther Fürth mit 3:1 gewonnen. Bereits in der neunten Minute ...

Millerntor-Stadion

© über dts Nachrichtenagentur

2. Bundesliga Düsseldorf gewinnt bei St. Pauli

Am achten Spieltag der 2. Bundesliga hat der FC St. Pauli 1:2 gegen Fortuna Düsseldorf verloren. Die Rheinländer eroberten damit die Tabellenführung von ...

Weitere Schlagzeilen