Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Borussia Dortmund-Spieler

© über dts Nachrichtenagentur

26.11.2014

Champions-League BVB verliert bei Arsenal 0:2

Bereits nach zwei Minuten musste Weidenfeller erstmals hinter sich greifen.

London – Borussia Dortmund hat in der Champions League gegen den FC Arsenal mit 0:2 verloren und muss nach der Pleite in London um den Sieg in der Gruppe D bangen.

Bereits nach zwei Minuten musste BVB-Keeper Weidenfeller erstmals hinter sich greifen: Sanogo spielt den Ball auf Cazorla, der sich auf der rechten Seite durchsetzen kann und das Leder zurück auf Sanogo legt. Der Stürmer, der hauchdünn im Abseits stand, schiebt die Kugel zum 1:0 für die Gastgeber an Weidenfeller vorbei ins Tor des BVB.

In der Folge verwaltete Arsenal die Partie, während die Dortmunder in der Offensive nur selten zum Zuge kamen.

Nach dem Seitenwechsel intensivierten die Londoner den Druck auf den Kasten der Gäste. Schließlich ist es Sanchez, der in der 57. Minute den 2:0-Endstand besorgt: Die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp verliert im Mittelfeld zunächst den Ball. Cazorla legt aus der Mitte raus zu Sanchez, der nach innen zieht und aus halblinker Position vor dem Strafraum per Aufsetzer den zweiten Treffer für die Hausherren markieren kann.

Nach der Niederlage gegen Arsenal führt Dortmund die Gruppe D der „Königsklasse“ zwar weiterhin an, hat vor dem letzten Spieltag aber lediglich zwei Punkte Vorsprung vor den „Gunners“, die mit dem Sieg über die Klopp-Truppe den Einzug ins Champions-League-Achtelfinale perfekt gemacht haben.

Im zweiten Spiel mit deutscher Beteiligung verlor Bayer 04 Leverkusen mit 0:1 gegen den AS Monaco.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/champions-league-bvb-verliert-bei-arsenal-02-75510.html

Weitere Nachrichten

FIFA Hauptsitz Zürich

© MCaviglia / CC BY-SA 3.0

Fußball-WM 2022 FIFA weist Vorwürfe wegen Baustellen in Katar zurück

Der Weltfußballverband FIFA hat alle Vorwürfe des niederländischen Gewerkschaftsbundes FNV zurückgewiesen, nach denen die FIFA eine Mitschuld an den ...

DFB-Pokal

© Jarlhelm / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Auslosung der Paarungen im Achtelfinale 2016/17

Am heutigen Mittwoch wurde das Achtelfinale des DFB-Pokals 2016/17 ausgelost. Ziehungsleiterin des DFB war Bundestrainerin Steffi Jones. Als "Losfee" stand ...

Fussball

© Normanvogel / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Schalke, Bayern und Köln im Achtelfinale

In der zweiten Runde des DFB-Pokals hat der FC Schalke 04 mit 3:2 gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen und zieht somit ins Achtelfinale ein. Schalke übernahm ...

Weitere Schlagzeilen