Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Bremen will letzte Chance nutzen

© dts Nachrichtenagentur

02.11.2010

Champions-League Bremen will letzte Chance nutzen

Bremen – In der Champions League beginnt am Dienstagabend der vierte Spieltag. Aus deutscher Sicht stehen dabei vor allem Bremen und Schalke im Fokus. Die Bremer treffen im heimischen Weserstadion auf die Mannschaft von Twente Enschede. Trotz einiger personeller Probleme darf das Team von Trainer Thomas Schaaf auf keinen Fall verlieren, will man noch eine realistische Chance auf das Erreichen der Zwischenrunde haben.

Parallel zum Bremen-Spiel findet die Begegnung zwischen Hapoel Tel Aviv und Schalke 04 statt. Die Schalker können ein wenig entspannter in das Duell mit den Israelis gehen. Gewinnt man das Spiel, so hat die Mannschaft um Nationaltorwart Manuel Neuer beste Chancen auf ein Weiterkommen. „Mit einem Erfolg auf internationaler Bühne, können wir auch wieder ein wenig Selbstvertrauen für die kommenden Aufgaben in der Bundesliga tanken“, erklärte Trainer Felix Magath.

Das Topspiel am Dienstagabend findet in London statt. Dabei trifft das Team der Tottenham Hotspur auf den Titelverteidiger Inter Mailand. In einer hochklassigen Partie gewann Mailand das Hinspiel mit 4:3.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/champions-league-bremen-will-letzte-chance-nutzen-16701.html

Weitere Nachrichten

Timo Werner beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland im Halbfinale gegen Mexiko

Deutschland hat beim Confed Cup das dritte und letzte Spiel in Vorrundengruppe B mit 3:1 gegen Kamerun gewonnen und zieht ins Halbfinale ein. Dort wartet ...

Joshua Kimmich FC Bayern

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Kimmich würde gerne öfter bei den Bayern spielen

Fußball-Nationalspieler Joshua Kimmich würde gerne öfter beim FC Bayern München spielen. "Die Einsatzzeiten waren für mich natürlich unbefriedigend", sagte ...

Zuschauer bei Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Russland in Vorrunde ausgeschieden

Russland ist beim Confed Cup im eigenen Land in der Vorrunde ausgeschieden. Die Gastgeber unterlagen in Kasan dem Team aus Mexiko mit 1:2. Nachdem die ...

Weitere Schlagzeilen