Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Franck Ribéry FC Bayern München

© Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

02.10.2013

Champions-League Bayern und Leverkusen gewinnen

Bayern in jeder Hinsicht überlegen.

Manchester – In der Fortsetzung des 2. Spieltages der Champions-League-Gruppenphase hat der FC Bayern gegen Manchester City mit 3:1 gewonnen. Nach einem frühen Tor von Ribery in der 7. Minute waren die Bayern in jeder Hinsicht überlegen, schafften es aber zunächst dennoch nicht, zu erhöhen.

Erst in der zweiten Halbzeit platzte dann der Knoten: Müller in der 56., Robben in der 59. Minute. Negredo dann in er 79. Minute mit dem Anschlusstreffer, und gegen Ende drehte Manchester sogar noch etwas auf: In der 86. Minute verhindert Boateng mit einem klaren Foul eine Eins-gegen-Eins-Situation von Fernandinho gegen Neuer – und musste vom Platz.

Zeitgleich spielte Leverkusen gegen San Sebastian 2:1.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/champions-league-bayern-und-leverkusen-gewinnen-66534.html

Weitere Nachrichten

Sebastian Vettel Ferrari 2015

© Alberto-g-rovi / CC BY-SA 4.0

Formel 1 Räikkönen holt sich Pole in Monaco

Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen hat sich im Qualifying zum Großen Preis von Monaco für das Rennen am Sonntag die Pole-Position gesichert. Zweiter wurde sein ...

Fußball liegt vor Freistoßspray

© über dts Nachrichtenagentur

Europa-League Manchester United gewinnt Finale

Manchester United hat das Finale der Europa League am Mittwochabend mit 2:0 gegen Ajax Amsterdam gewonnen. Paul Pogba brachte Manchester in der 18. Minute ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

2. Bundesliga Janßen löst Lienen als Cheftrainer beim FC St. Pauli ab

Olaf Janßen löst Ewald Lienen als Cheftrainer des Zweitligisten FC St. Pauli ab. "Lienen ist ab sofort Technischer Direktor bei den Braun-Weißen", teilte ...

Weitere Schlagzeilen