Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

10.03.2010

CERN will Teilchenbeschleuniger abstellen

Genf – Der weltweit größte Teilchenbeschleuniger, der Large Hadron Collider (LHC) in Genf, soll Ende 2011 für ein Jahr stillgelegt werden. Ein Wissenschaftler der Europäischen Organisation für Kernforschung (CERN) sagte der BBC, dass die Maschine aufgrund einiger Mängel repariert werden müsse. Wegen dieser Defekte würde der Teilchenbeschleuniger sein volles Potential von 14 Billionen Volt erst zwei Jahre später als geplant erreichen können. Es wird erwartet, dass der Beschleuniger bis Ende März eine Leistung von sieben Billionen Volt erreichen wird und damit den Urknall kopieren könnte. Das Projekt um den Large Hadron Collider, das erstmals im September 2008 startete, hat bisher Kosten von rund drei Milliarden Euro verursacht.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/cern-will-teilchenbeschleuniger-abstellen-8157.html

Weitere Nachrichten

Helmut Kohl

© über dts Nachrichtenagentur

Umfrage Mehrheit findet europäischen Staatsakt für Kohl angemessen

73 Prozent der Deutschen finden es laut einer Umfrage angemessen, dass der verstorbene Altkanzler Helmut Kohl als erster Politiker von der Europäischen ...

Bundesagentur für Arbeit

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Rücklagen der BA werden sich bis 2021 mehr als verdoppeln

Dank guter Konjunktur und Rekordbeschäftigung nimmt die Bundesagentur für Arbeit (BA) immer mehr Geld ein: Wie das Nachrichtenmagazin "Focus" berichtet, ...

Hamburg

© über dts Nachrichtenagentur

G20-Gipfel Regierung will Kriegsschiff nach Hamburg verlegen

Die Bundesregierung will beim G20-Gipfel vom 7. bis 8. Juli in Hamburg auch für die schwersten Fälle von Terrorismus gewappnet sein: Wie das ...

Weitere Schlagzeilen