Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Celesio sieht Expansionschancen im Irak

© dapd

23.02.2012

Nahost Celesio sieht Expansionschancen im Irak

„Durch den arabischen Frühling verändern sich die Rahmenbedingungen komplett“.

Hamburg – Der Stuttgarter Pharmagroßhändler Celesio erwägt einem Medienbericht zufolge eine Expansion im Nahen Osten und auch im Irak. „Durch den arabischen Frühling verändern sich die Rahmenbedingungen komplett“, sagte der Vorstandsvorsitzende Markus Pinger der „Financial Times Deutschland“. „Wir sind von mehreren Ländern und Regierungen angesprochen worden, ob wir nicht beim Aufbau einer flächendeckenden Medikamentenversorgung helfen könnten“, fügte der Unternehmenschef hinzu.

Chancen sieht Pinger auch im Irak: „Auch da gab und gibt es Interesse bei Regierungen, Institutionen und Unternehmen“. Aber auch in Süd- und Mittelamerika wolle das Unternehmen weiter expandieren.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/celesio-sieht-expansionschancen-im-irak-41752.html

Weitere Nachrichten

Donald Trump am 20.01.2017

© über dts Nachrichtenagentur

Steuerreformen DIHK-Chef Schweitzer hofft auf Trumps Einsicht bei Strafzöllen

Der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK), Eric Schweitzer, hat sich zuversichtlich geäußert, dass US-Präsident Donald Trump auf ...

TTIP Graffiti

© Johan Jönsson (Julle) / CC BY-SA 4.0

Freihandelsabkommen DIHK-Chef Schweitzer fordert Neuauflage von TTIP

Der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK), Eric Schweitzer, hat dazu aufgerufen, die Verhandlungen über das ...

Elektroauto an einer Strom-Tankstelle

© über dts Nachrichtenagentur

Ford Deutschland-Chef will künftig stärker auf Elektromobilität setzen

Der neue Ford-Deutschland-Chef Gunnar Herrmann will künftig noch stärker auf das Thema Elektro-Mobilität setzen. Der US-Autobauer wolle bis zum Jahr 2021 ...

Weitere Schlagzeilen