Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

CDU-Wirtschaftspolitiker Fuchs: CDU-Sonderparteitag „dringend notwendig

© Deutscher Bundestag / Lichtblick / Achim Melde

07.08.2011

CDU CDU-Wirtschaftspolitiker Fuchs: CDU-Sonderparteitag „dringend notwendig“

Berlin – In der CDU wird der Ruf nach einem Sonderparteitag zur Abstimmung des Europa-Kurses immer lauter. „Beschlüsse von solcher Tragweite“, sagte der Vizechef der Unionsfraktion, Michael Fuchs (CDU), dem „Tagesspiegel“ mit Blick auf die im Herbst anstehenden Entscheidungen zur Euro-Rettung, „sollte die Regierung nicht ohne die Zustimmung der Partei fällen“.

Nach den Entscheidungen der Bundesregierung zum Einsatz in Libyen, der Abschaffung der Wehrpflicht und der Energiewende gebe in der CDU ohnehin viel Gesprächsbedarf, sagte Fuchs. Wenn jetzt über die Zukunft Europas und des Euro entschieden werde, dann sei vorher ein Sonderparteitag „dringend notwendig“, um eine Legitimierung des Regierungskurses zu erreichen. Regionalkonferenzen, wie sie die CDU-Führung für die Zeit ab Mitte September angekündigt hat, würden dazu nicht ausreichen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/cdu-wirtschaftspolitiker-fuchs-cdu-sonderparteitag-dringend-notwendig-25495.html

Weitere Nachrichten

Bundeswehr-Soldat

© über dts Nachrichtenagentur

Drohnen-Streit Union wirft SPD „Verrat“ vor

CDU und CSU haben der SPD vorgeworfen, aus Wahlkampfgründen die Anschaffung von bewaffnungsfähigen Drohnen zu blockieren. Der verteidigungspolitische ...

Helmut Kohl

© über dts Nachrichtenagentur

Gabriel CDU gefährdet Kohls Vermächtnis

Der ehemalige SPD-Vorsitzende, Außenminister Sigmar Gabriel, hat den verstorbenen ehemaligen Bundeskanzler als großen Europäer gewürdigt. In einem Beitrag ...

Regenbogen-Fahne

© über dts Nachrichtenagentur

Gegenwind CSU poltert weiter gegen „Ehe für alle“

Aus der CSU kommt weiter Gegenwind gegen das Vorhaben der SPD, zusammen mit Grünen, Linken und womöglich Teilen der Unionsfraktion noch in dieser Woche ...

Weitere Schlagzeilen