Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Flagge von Griechenland

© Trine Juel, Lizenz: dts-news.de/cc-by

20.08.2012

Griechenland CDU-Wirtschaftsexperte lehnt Zugeständnisse ab

Ausstieg Griechenlands aus Währungsunion beherrschbar.

Berlin – Der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Unionsfraktion, Michael Fuchs (CDU), schließt Zugeständnisse gegenüber Griechenland aus. „Die Vereinbarungen müssen eingehalten werden“, sagte er der Tageszeitung „Die Welt“.

Wenn die Troika aus EU, Europäischer Zentralbank (EZB) und Internationalem Währungsfonds (IWF) zu dem Ergebnis komme, dass Griechenland die Auflagen nicht erfülle, „dann kann es keine weitere Hilfe geben“, sagte der CSU-Wirtschaftsexperte. In diesem Fall wäre Griechenland zahlungsunfähig und müsste wahrscheinlich die Währungsunion verlassen.

Fuchs hält einen solchen Schritt für beherrschbar. Die Finanzmärkte hätten zweieinhalb Jahre Zeit gehabt, sich darauf einzustellen, sagte er. Zudem sei man mit den Euro-Rettungsschirmen gerüstet.

Die Opposition kritisierte die Diskussionen in der Koalition. „Erst mit dem Troika-Bericht wird es eine vernünftige Entscheidungsgrundlage geben“, sagte SPD-Fraktionsvize Joachim Poß der „Welt“. „Das ganze Gequatsche aus der Koalition macht die Leute verrückt und schürt Ängste.“ Er erwarte, dass die Troika die Handlungsoptionen abwäge, auch wegen der Auswirkungen auf die Euro-Zone, sagte Poß.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/cdu-wirtschaftsexperte-lehnt-zugestaendnisse-ab-56012.html

Weitere Nachrichten

Helmut Kohl

© über dts Nachrichtenagentur

Straßburg Medwedew redet bei Kohl-Trauerakt

Beim Trauerakt für Helmut Kohl am 1. Juli in Straßburg wird nun auch Russland prominent vertreten sein. Nach Informationen der "Süddeutschen Zeitung" ...

Flugzeuge am Flughafen Newark bei New York

© über dts Nachrichtenagentur

USA Oberstes Gericht erlaubt Einreiseverbot teilweise

Der Oberste Gerichtshof der Vereinigten Staaten hat eine begrenzte Variante des Einreiseverbots für Menschen aus bestimmten mehrheitlich islamischen ...

Houses of Parliament mit Big Ben

© über dts Nachrichtenagentur

Großbritannien Minderheitsregierung steht

Die britischen Konservativen haben sich mit der nordirischen Democratic Unionist Party (DUP) auf eine Minderheitsregierung geeinigt. Die Spitzen der beiden ...

Weitere Schlagzeilen