Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

CDU und SPD setzen Koalitionsverhandlung fort

© dapd

11.04.2012

Saarland CDU und SPD setzen Koalitionsverhandlung fort

Die Wahl der Ministerpräsidentin im Landtag ist für den 9. Mai geplant.

Saarbrücken – CDU und SPD im Saarland setzen am Mittwoch (9.30 Uhr) ihre Koalitionsverhandlungen fort. In einer ersten Runde vor Ostern hatten sich die Verhandlungsdelegationen unter anderem auf einen Zeitplan und die Einsetzung zusätzlicher Arbeitsgruppen mit Fachpolitikern beider Seiten zur Vorbereitung von Einzelthemen verständigt.

Der großen Verhandlungsrunde gehören unter Leitung von Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) und SPD-Landeschef Heiko Maas jeweils acht weitere Politiker aus Partei und Fraktion beider Seiten an. Weitere Verhandlungstermine sind für den 13. und 18. April vorgesehen. Die Wahl der Ministerpräsidentin im Landtag ist für den 9. Mai geplant.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/cdu-und-spd-setzen-koalitionsverhandlung-fort-49875.html

Weitere Nachrichten

Bundesamt Verfassungsschutz Berlin

© Wo st 01 / CC BY-SA 3.0 DE

Verfassungsschutz Maaßen will Kommunikationsüberwachung im großen Stil

Das Bundesamt für Verfassungsschutz verlangt zur besseren Terrorabwehr einen Zugriff auf die Kommunikationsströme in Deutschland. "Wie der BND im Ausland ...

Sigmar Gabriel SPD Bundesparteitag

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

SPD Gabriel fordert Abgrenzung der EU von Amerika

Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) hat in der Debatte um die künftigen Beziehungen zwischen Deutschland und den USA zur Abgrenzung aufgerufen. "Die ...

Berliner Fanmeile

© über dts Nachrichtenagentur

CDU Strobl begrüßt Rucksackverbote auf Großveranstaltungen

Der CDU-Bundesvize Thomas Strobl begrüßt Rucksackverbote auf Großveranstaltungen. "Ich halte es für sehr vernünftig, dass die Veranstalter von `Rock am ...

Weitere Schlagzeilen