Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Euroscheine

© über dts Nachrichtenagentur

20.01.2013

Ungleiche Entlohnung von Mann und Frau CDU streitet über Gesetzentwurf

„Das ist nichts weiter als ein Placebo.“

Berlin – In der CDU bahnt sich ein Streit über die Frage an, ob die Partei mit einer Gesetzesinitiative gegen die ungleiche Bezahlung von Männern und Frauen vorgehen soll. „Ich kann nicht erkennen, wie man mit Gesetzen dem Problem der ungleichen Bezahlung von Männern und Frauen beikommen kann. Das ist nichts weiter als ein Placebo“, sagte Thüringens Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht (CDU) dem Nachrichten-Magazin „Der Spiegel“.

Sie reagierte damit auf einen Vorstoß von Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU), der die Lohnlücke zwischen Frauen und Männern zum Thema im anstehenden Wahlkampf machen will.

Kauders Kurs auch intern umstritten

Als der Geschäftsführende Vorstand der Unionsfraktion am vergangenen Montag zusammen kam, wetterte der Wirtschaftspolitiker Michael Fuchs (CDU) laut dem „Spiegel“-Bericht gegen die Initiative. „Nicht mit mir“, sagte der Fraktionsvize mit Blick auf die Überlegungen, ein Gesetz gegen die ungleichen Löhne auf den Weg zu bringen.

„In meinem Betrieb gibt es keine Ungleichbehandlung, und deshalb ist es auch kein Thema“, erklärte Christian von Stetten (CDU), Chef des Parlamentskreises Mittelstand.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/cdu-streitet-ueber-gesetzentwurf-59194.html

Weitere Nachrichten

Angela Merkel CDU

© palinchak / 123RF Lizenzfreie Bilder

Unionsfraktionsvize Fuchs Kanzlerin Merkel sollte 2017 erneut antreten

Unions-Fraktionsvize Michael Fuchs wünscht sich, dass Kanzlerin Angela Merkel (CDU) bei der Bundestagswahl 2017 erneut antritt. "Wir haben zwölf gute Jahre ...

Flüchtlings Erstaufnahmelager Jenfelder Moorpark

© An-d / CC BY-SA 3.0

Bericht BAMF rechnet mit hunderten Flüchtlingen aus Calais

Aus dem Flüchtlingslager von Calais, das französische Sicherheitsbehörden derzeit räumen, könnten auch viele Asylsuchende nach Deutschland kommen. Das ...

Jürgen Trittin Grüne

© Bündnis 90 / Die Grünen / CC BY-SA 2.0

Trittin Drohendes Ceta-Aus „Blamage für große Koalition“

Das mögliche Scheitern des Freihandelsabkommens Ceta ist nach Auffassung der Grünen eine Blamage für die große Koalition in Berlin. "Der Bundestag hat ...

Weitere Schlagzeilen