Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Armin Schuster CDU 2014

© Sven Teschke / CC BY-SA 3.0 DE

12.09.2016

CDU Schuster sieht in Merkels Worten die Definition einer „Obergrenze“

„Wenn wir nur in der Mitte spielen wollen, sind wir keine Volkspartei mehr.“

Düsseldorf – CDU-Innenpolitiker Armin Schuster hat die CSU aufgefordert, den erkennbaren Wechsel der Kanzlerin in der Flüchtlingspolitik anzuerkennen.

„Ihr Satz, die Zuwanderung des vergangenen Jahres dürfe sich nicht wiederholen, ist doch schon die Definition einer ersten Obergrenze“, sagte Schuster der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Montagausgabe) nach einem Treffen der Koalitionsspitzen am Sonntag. Allerdings müsse die Kanzlerin ihre mittlerweile restriktivere Politik noch viel deutlicher herausstellen, sagte Schuster.

Zudem forderte er von der CDU, den Flügelpositionen in der Partei mehr Raum zu geben und die Bandbreite der Meinungen zuzulassen. „Wenn wir nur in der Mitte spielen wollen, sind wir keine Volkspartei mehr“, sagte der Innenpolitiker.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/cdu-schuster-sieht-in-merkels-worten-die-definition-einer-obergrenze-95126.html

Weitere Nachrichten

Wahlurne Umfrage

© Rama / CC BY-SA 2.0 FR

Türkei-Referendum 2,5 Millionen Stimmzettel laut Oppositionspolitiker manipuliert

Der Vorsitzende der türkischen Oppositionspartei CHP in Baden-Württemberg, Kazim Kaya, zweifelt an der korrekten Auszählung des türkischen Referendums. ...

Ankara Türkei

© Charismaniac / CC BY-SA 3.0

Leiter der OSZE-Wahlbeobachtermission Änderung des Auszählungsmodus‘ besorgniserregend

Michael Link, Leiter der OSZE-Wahlbeobachtermission in der Türkei, hat die Änderung des Auszählungsverfahrens in der Türkei als "äußerst besorgniserregend" ...

Donald Trump 2016

© whitehouse.gov / gemeinfrei

Dominanzanspruch der Trump-Regierung Enwicklungsexperte fordert Fairness statt „America first“

Vor Politblockaden und zunehmenden Konflikten warnt angesichts der Orientierung des US-Präsidenten Donald Trump auf "America first" der Entwicklungsexperte ...

Weitere Schlagzeilen