Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

CDU-Politikerin Rita Pawelski fordert erhöhte Frauenquote in Vorständen

© dts Nachrichtenagentur

17.10.2011

Frauenquote CDU-Politikerin Rita Pawelski fordert erhöhte Frauenquote in Vorständen

Berlin – Die Sprecherin der Frauen in der Unions-Bundestagsfraktion, Rita Pawelski, hat eine erhöhte Frauenquote in Vorständen und Aufsichtsräten gefordert.

„Unser Endziel ist eine Quote von 30 Prozent, die 2018 erreicht sein sollte“, sagte die Sprecherin im Interview mit dem Deutschlandfunk. Pawelski hoffe, dass die Unternehmen freiwillig mehr Frauen in ihre Führungsspitzen holen. „Mit einem ersten Schritt, mit einer Flexiquote für Vorstände, nicht für Aufsichtsräte, wären wir einverstanden, wenn es dann eine deutliche zweistellige Zahl ist“, erklärte die Politikerin weiter. Andernfalls müsse die Politik deutlich stärkeren Druck ausüben. „Ich sage nicht Zwang, sondern ich sage Druck, und durch Druck entwickelt sich etwas“, betonte die Unionspolitikerin.

Nicht nur Frauen würden in den Unternehmen gebraucht, auch Menschen mit Migrationshintergrund und junge Menschen seien notwendig. „Unsere Unternehmensspitzen müssen bunter werden, so wie das in anderen Ländern schon möglich ist“, erklärte Pawelski. Am Montag treffen sich Vertreter der 30 DAX-Unternehmen mit mehreren Ministern der schwarz-gelben Koalition um über dir Frauenquote in Unternehmen zu beraten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/cdu-politikerin-rita-pawelski-fordert-erhoehte-frauenquote-in-vorstaenden-29635.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

Ex-Lageso-Chef „Wir brauchen für jeden Flüchtling einen Lotsen“

Der ehemalige McKinsey-Berater und frühere Chef des Berliner Landesamts für Gesundheit und Soziales (Lageso), Sebastian Muschter, warnt vor einem Scheitern ...

NPD Kundgebung Wuerzburg

© Christian Horvat / CC BY-SA 3.0

NPD-Verbot Lammert begrüßt Bedeutung der Karlsruher Entscheidung

Bundestagspräsident Norbert Lammert hat die politische Bedeutung der Karlsruher NPD-Entscheidung hervorgehoben. "Ich begrüße, dass das ...

Barbara Hendricks Angela Merkel 2013

© Martin Rulsch / CC BY-SA 4.0

SPD Hendricks will Agrarsubventionen an Naturschutz koppeln

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat eine grundlegende Reform der bisherigen EU-Agrarsubventionen gefordert. Demnach sollen Landwirte künftig ...

Weitere Schlagzeilen