Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

28.07.2011

CDU-Politiker Schwarz-Schilling: Alle EU-Staaten müssen Kosovo anerkennen

Berlin – Der frühere Hohe Repräsentant für Bosnien und Herzegowina, Christian Schwarz-Schilling (CDU), sieht nur dann eine Lösung für die Konflikte im und um das Kosovo, wenn alle 27 EU-Staaten es als Staat anerkennen. „Europa spricht keine klare Sprache, weil fünf von 27 EU-Staaten das Kosovo nicht anerkennen“, sagte er dem „Kölner Stadt-Anzeiger“.

„Dadurch kann sich das Kosovo gegenüber Serbien kaum durchsetzen. Stattdessen klopft man den Serben auf die Schulter, weil sie Kriegsverbrecher ausliefern, für deren Auslieferung es allerhöchste Zeit war. Serbien muss das Kosovo anerkennen, wenn es in die Europäische Union will.“

Schwarz-Schilling fügte hinzu: „Wenn Europa eine klare Sprache spricht, dann ist eine entsprechende Konsequenz Serbiens zu erwarten. Wenn es das nicht tut, dann ist Europa selber schuld, wenn es im Kosovo jetzt wieder zu Auseinandersetzungen kommt – bis hin zu Schießereien.“

Mit weiteren Truppenreduzierungen solle man jedenfalls „sehr vorsichtig sein. Nur wenn man die politischen Entscheidungen trifft, besteht die Chance, dass das Militär entsprechend reduziert wird. Aber nur dann.“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/cdu-politiker-schwarz-schilling-alle-eu-staaten-muessen-kosovo-anerkennen-24706.html

Weitere Nachrichten

Militärpolizei in Paris

© über dts Nachrichtenagentur

Europol Wainwright will schnelle Anti-Terrorkräfte in jedem EU-Land

Der Chef der europäischen Polizeibehörde Europol, Rob Wainwright, hat angesichts der schweren Terroranschläge in Europa schnelle Anti-Terrorkräfte in jedem ...

Polizist

© über dts Nachrichtenagentur

Europol-Chef Höhepunkt der Terrorwelle noch nicht erreicht

Der Chef der europäischen Polizeibehörde Europol, Rob Wainwright, sieht den Höhepunkt der Terroranschläge in Europa noch nicht erreicht. "Die Terrorgefahr ...

Botschaft der Türkei in Deutschland

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Türkei verstärkt Suche nach Regimegegnern in Deutschland

Die Türkei dringt verstärkt darauf, dass deutsche Sicherheitsbehörden hierzulande Regimekritiker wie zum Beispiel Anhänger der Gülen-Bewegung verfolgen. Zu ...

Weitere Schlagzeilen