Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

CDU-Politiker Meister begrüßt Kirchhofs Steuerkonzept

© Deutscher Bundestag / Lichtblick / Achim Melde

29.06.2011

Steuern CDU-Politiker Meister begrüßt Kirchhofs Steuerkonzept

Berlin – Der stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Michael Meister, hat das Steuerkonzept des Heidelberger Steuerrechtsprofessors Paul Kirchhof tendenziell begrüßt, will es sich aber noch nicht unmittelbar zu eigen machen. „Ich begrüße die Arbeit von Herrn Professor Kirchhof“, sagte er dem „Kölner Stadt-Anzeiger“. „Und ich bin dankbar für alle Hinweise zur Steuervereinfachung, an der auch die Koalition arbeitet.“ Meister fügte indes hinzu: „Das Konzept werden wir uns nun im Einzelnen anschauen.“

Kirchhof schlägt einen einheitlichen Steuersatz von 25 Prozent vor; der Spitzensteuersatz beträgt aktuell 42 Prozent. Durch Streichung der Ausnahmetatbestände will er die Bemessungsgrundlage verbreitern und sicherstellen, dass dem Staat unterm Strich keine Einnahmen verloren gehen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/cdu-politiker-meister-begruesst-kirchhofs-steuerkonzept-22969.html

Weitere Nachrichten

Barbara Hendricks

© über dts Nachrichtenagentur

Klimaschutz Umweltministerin bedauert Trumps Blockadehaltung

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat Bedauern über die Blockadehaltung des US-Präsidenten Donald Trump in Sachen Klimaschutz beim G-7-Treffen ...

Frauen mit Kopftuch vor dem Ulmer Hbf

© über dts Nachrichtenagentur

AfD Spitzenkandidatin Weidel will Kopftuchverbot

Die AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel fordert neben einem Verbot der Vollverschleierung jetzt auch ein Kopftuchverbot. "Kopftücher gehören aus dem ...

Wolfgang Kubicki mit Ehefrau Annette Marberth 2016

© 9EkieraM1 / CC BY-SA 3.0

Bericht Einigung auf Grundzüge bei Koalitionsgesprächen in Kiel

CDU, Grüne und FDP haben sich zum Auftakt ihrer Koalitionsgespräche in Schleswig-Holstein offenbar auf Grundzüge ihrer künftigen Regierungspolitik ...

Weitere Schlagzeilen