Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

14.09.2011

CDU-Politiker Brok kritisiert Europapolitik der FDP

Berlin – Der Europaabgeordnete Elmar Brok (CDU) hat die Europapolitik der FDP scharf kritisiert. Eine ablehnende Haltung zur Griechenlandrettung sei „ein Spiel mit dem Feuer“ sagte Brok am Mittwoch der Online-Ausgabe des „Kölner Stadt-Anzeiger“. Die Abgeordneten in Berlin, ob von der Opposition oder von der FDP, müssten wissen: „Entweder ist die politische Elite in der Lage, uns aus dieser Krise herauszuführen – oder wir haben alle ein Problem.“ Bei der gegenwärtigen Tiefe der Krise nütze „es keinem, wenn er meint, mit besonderen Maßnahmen jetzt Punkte sammeln zu können.“

Der FDP sagte Brok voraus: „Mit Europa-Skeptizismus wird es auch nichts.“ Der CDU empfahl Brok, sie solle „Kurs zeigen, das Beschlossene umsetzen und dann sehen, wer das unterstützt.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/cdu-politiker-brok-kritisiert-europapolitik-der-fdp-27957.html

Weitere Nachrichten

Erika Steinbach CDU

© Deutscher Bundestag / CC BY-SA 3.0 DE

Partei-Austritt CDU-Bundestagsabgeordnete Motschmann kritisiert Steinbach

Die Bremer CDU-Bundestagsabgeordnete Elisabeth Motschmann hat Erika Steinbach scharf für deren Austritt aus der CDU kritisiert. In einem Gastbeitrag für ...

Armin Laschet CDU 2014

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

NRW-Wahl Laschet schließt GroKo als Juniorpartner von Kraft nicht aus

Der Spitzenkandidat der NRW-CDU, Armin Laschet, würde nach der Landtagswahl im Mai gegebenenfalls auch als Juniorpartner eine Große Koalition mit ...

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

Wetterbedingte Notlage Asselborn fordert schnellere Umverteilung von Flüchtlingen

Angesichts der wetterbedingten Notlage vieler Flüchtlinge hat Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn eine schnellere Umverteilung der Migranten aus ...

Weitere Schlagzeilen